Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Bluetooth-Lautsprecher

Einzeltest: Icybox IB-SP101-BT


Entspannt aufwachen

14101

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Radiowecker, der nicht nur klein und kompakt ist, sondern auch Ihre eigene Musik abspielen kann? Wir haben mit dem Icy Box IB-SP101-BT ein passendes Modell gefunden.

Der Icy Box IB-SP101-BT glänzt gleich mit mehreren Funktionen. Neben einem zuverlässigen Radiowecker mit UKW-Empfänger an Bord spielt der mobile Lautsprecher mit eingebautem Akku auch Musik via Bluetooth, von Micro-SD-Karte oder direkt angeschlossenen Geräten ab. Schauen wir uns das Multifunktionstalent genauer an.

Ausstattung

Mit gerade einmal 19 cm Breite und 7cm Höhe findet der IB-SP101-BT überall einen Platz. Im Inneren sorgen gleich zwei Lautsprecher für satten Klang. Die im Gehäuse entstehenden Schallwellen werden zusätzlich von einer Subwoofermembran klanglich unterstützt. Auf der Frontseite gibt ein gut lesbares und in drei Helligkeitsstufen einstellbares Display über die aktuelle Uhrzeit, den Ladestand des Akkus sowie die aktuelle Temperatur Auskunft. Außerdem sind im Display Informationen über aktivierte Wecker sowie die ausgewählte Quelle abzulesen. Hier stehen neben UKW und Bluetooth auch der auf der Rückseite angebrachte Micro-SD-Karteneinschub sowie Miniklinkeneingang zur Auswahl. Zusätzlich verfügt der IB-SP101-BT über einen Netzschalter sowie eine Mini-USB-Buchse, die zum Aufladen des Akkus über den mitgelieferten Adapter dient. Dieser brachte uns innerhalb unseres Praxistests rund 6 Stunden Musik über den eingebauten UKW-Empfänger zu Gehör. Besonders praktisch: Besitzt der Akku nur noch eine Restkapazität von rund 15 Prozent, schaltet sich die Audiofunktion automatisch aus, so dass die Radioweckerfunktionen auch weiterhin zuverlässig arbeitet.

Einfache Bedienung

Mit den auf der Oberseite angebrachten Mehrfunktionstasten lässt sich das Radio schnell ein- und ausschalten sowie die Lautstärke und Titelauswahl regeln. Außerdem erlaubt ein separat abgesetztes Tastenfeld das Einstellen von Uhrzeit, Weckzeiten, Displayhelligkeit sowie der Schlummernfunktion. Im UKW-Modus speichert das Radio nach einmaligem Suchlauf alle verfügbaren Sender auf dem internen Speicher ab. Das manuelle Einstellen der Frequenz ist uns in der zum Testzeitpunkt aktuellen Software-Version leider nicht gelungen. Da der kompakte Radiowecker auch via Bluetooth mit dem Smartphone verbunden werden kann, hat der Hersteller den IB-SP101-BT auch mit einem eingebauten Mikrofon versehen. Somit lässt sich bei Eingang eines Anrufs das Gespräch ganz bequem mit der Freisprechfunktion des Lautsprechers führen.

Fazit

Der mobile Bluetooth-Lautsprecher Icy Box IB-SP101-BT überzeugt mit leistungsfähigem Akku, umfangreichen Weckfunktionen und spielt neben UKW-Radio auch Musik von eigenen Endgeräten ab.

Preis: um 35 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Icybox IB-SP101-BT

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40%

Bedienung 30%

Ausstattung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Raidsonic, Ahrensburg 
Telefon 04102 468900 
Internet www.raidsonic.de 
Ausstattung
* UKW-Tuner, Bluetooth, Miniklinkeneingang, Micro-SD-Kartenschacht, Netzschalter, 2 Wecker, Einschlaftimer 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 190/70/50 
Stromverbrauch (Betrieb/Standby in Watt) 6.7/0 
+ eingebauter Akku 
+ gute Verarbeitung 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 19.07.2017, 09:59 Uhr
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH