Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Car-HiFi Endstufe 4-Kanal

Einzeltest: Audio System R-110.4 DSP


Leistung und Kontrolle

19894

Vierkanalendstufen sind die beliebtesten Verstärker und DSP liegen voll im Trend. Was liegt näher, als einen DSP in eine Vierkanalendstufe zu bauen?

Audio Systems R-110.4 ist ein Klassiker. Das beliebte „Mittelklassemopped“ bietet vier Kanäle mit satter Leistung zum vernünftigen Preis. Der sechskanalige DSP 4.6 des Hauses schlägt als Einzelgerät mit ca. 400 Euro zu Buche, da wird es schnell klar, dass die R-110.4 DSP mit nur 600 Euro ein prima Angebot ist, zumal sie volle acht DSPKanäle bietet. Äußerlich unterscheidet sich die DSP-Endstufe kaum von ihrer analogen Schwester. Statt der mannigfaltig vorhandenen Regler hat die DSP einige Schnittstellen bekommen, außerdem zeigen die vier zusätzlichen Cinchbuchsen die herausgeführten DSP-Kanäle an. So lässt sich mit der R-110.4 DSP als Steuerzentrale eine ausgewachsene Audioanlage ansteuern, indem man eine zweite Vierkanalendstufe hinzunimmt, oder fürs große Besteck eine Zweikanalendstufe und einen oder zwei Monoblöcke für mächtig Bass. So oder so reichen acht Kanäle auch für anspruchsvolle Systeme inklusive Vollaktivanlagen. Auch ist die R keinen Millimeter gewachsen durch den DSP, dieser befindet sich auf einer zweistöckigen Signaleinheit, die exakt so groß ausfällt wie ihr analoges Pendant. Auf der Hauptplatine der Signalverarbeitung befinden sich die Anschlüsse, namentlich für SD-Karte, USB, Fernbedienung, die Hochpegeleingänge und schließlich der analoge Aux-Eingang.

11
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967297.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg

>> Mehr erfahren

Wie es sich gehört, sorgt eine Automatik für Ein- und Ausschalten, und zwar entweder per DC-Offset von Werksradios oder per Signalerkennung. Ein Remote-Ausgang für Zusatzverstärker und nach Kanalpaaren getrennte Gain-Regler machen die Ausstattung rund. Der eigentliche Signalprozessor mit Controller, DSP und Wandler sitzt wie bei der 2018er X-80.4 DSP auf einer Extraplatine und ist von Anfang an für modulare Verbaubarkeit entwickelt. Audio System setzt hier auf die bewährte Elektronik mit 24-Bit-DSP von Freescale und einen kombinierten AD- und DA-Wandlerbaustein von Analog Devices. Die Hauptplatine der R-100.4 bleibt weitgehend unverändert, wir haben also die bestens bewährte Vierkanälerin vor uns, die teils in SMD sauber aufgebaut ist. Ein kräftiger Netztrafo sorgt für genug Strom und auch die zwei Leistungstransistoren pro Kanal sind nicht zu knapp dimensioniert.

12
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg

>> Mehr erfahren


Preis: um 600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Audio System R-110.4 DSP

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Angebot wächst

Das Angebot an DAB+-Radiosendern wurde mit dem Start des zweiten bundesweiten Multiplexes um acht zusätzliche Programme erweitert. Damit sind neben den regionalen Angeboten via DAB+ nun 21 Radioprogramme bundesweit zu empfangen.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

20_7943_1
Topthema: Radio ohne Rauschen
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Anzeige
DAB+

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 20.09.2020, 10:03 Uhr