Kategorie: Download

Musikrezension: Deep Purple - Made in Japan Deluxe Edition (Universal Music)


Deep Purple - Made in Japan Deluxe Edition

Download Deep Purple - Made in Japan Deluxe Edition (Universal Music) im Test, Bild 1
10005

Im Jahr 1972 wurde Deep Purple empfohlen, ein Live-Album aufzunehmen. Obwohl die Band nicht an einen Erfolg glaubte, ließen sie sich dazu überreden, aus Mitschnitten der Konzerte am 15., 16. und 17. August in Osaka und Tokio ein Album zu erstellen. Eigentlich nur für die Veröffentlichung in Japan gedacht, wurde die „Made in Japan“ genannte Platte wegen ihres Erfolges auch im Rest der Welt verkauft und gilt heute als eines der besten Live-Alben aller Zeiten. 42 Jahre später kommt nun die Remastered-Fassung von Made in Japan als Deluxe-Version in den Handel. Das überarbeitete Doppelalbum ist inhaltsgleich mit der 1972er-Vinyl-LP, beinhaltet aber zusätzlich die Zugaben Black Night, Speed King und Lucille. Die digitale Überarbeitung der Titel hat gegenüber den Originalen aus den 70er-Jahren eine bemerkbare Veränderung gebracht. Bässe wurden deutlich angehoben und generell ist das Album lauter geworden. Auch der mittlere Frequenzbereich wurde etwas stärker herausgestellt. Dies hat zur Folge, dass die Remas-tered-Version ein wenig an Dynamik eingebüßt hat. Feststellbar ist dies jedoch nur im direkten Vergleich mit der 1972er- Mischung. Nostalgiker werden zwar die Nase rümpfen, aber jeder, der „Made in Japan“ noch nicht im Schrank oder in digitaler Form hat, kann bei diesem Klassiker bedenkenlos zugreifen. 

www.highresaudio.com


www.wimp.com/hifi 

 

Verfügbar als:

 Compact Disc
 FLAC, 96 kHz, 24 Bit
 WiMP-HiFi-Stream, 44,1 kHz, 16 Bit 

Download

Deep Purple - Made in Japan Deluxe Edition (Universal Music)


11/2014 - Philipp Schneckenburger

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 17.11.2014, 11:54 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land