Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Einzeltest: Sony KDL-49WE755


Spaß und Spiel

Fernseher Sony KDL-49WE755 im Test, Bild 1
14363

Muss ein guter Fernseher unbedingt ein Ultra-HD-TV sein? Das Full-HD-Modell KDL-49WE755 von Sony beweist das Gegenteil. Lesen Sie hier, warum.

Aus einer Entfernung von gut 3 m sieht man praktisch keinen Unterschied zwischen der Auflösung eines Full-HD-TV (1080 x 1920 Pixel) und von UHD-Fernsehern (2160 x 3840 Pixel), wenn die Bilddiagonale höchstens rund 1,3 m (etwa 50 Zoll) beträgt. Full-HD reicht also bei 49 oder 50 Zoll Bilddiagonale für ein „Wohnzimmerkino“ völlig aus, was die Auflösung betrifft. Dass man auch mit Full- HD-Auflösung nicht auf HDR-Bilder verzichten muss, zeigt unser Testgerät, der KDL-49WE755 von Sony. 

Full-HD plus HDR


Die HDMI-Eingänge des KDL-49WE755 von Sony unterstützen nicht den Ultra-HD-Kopierschutz HDCP2.2, der Ultra-HD-Inhalte schützt. Dennoch konnten wir Ultra-HD-Blu-rays in Full-HD-Auflösung auf dem IPS-Display des Fernsehers mit erweitertem Farbraum wiedergegeben.

Fernseher Sony KDL-49WE755 im Test, Bild 2Fernseher Sony KDL-49WE755 im Test, Bild 3
Mehr Details zur Qualität der HDR-Wiedergabe gibt es im Abschnitt „Bildqualität“. 

Ausstattung


Der Sony-Fernseher bringt eine solide Mittelklasse-Ausstattung mit einem HDTV-fähigen Multituner für Kabel, Satellit und Antenne (einschließlich DVB-T2 HD) mit. Zuspielgeräte wie ein DVD- oder Blu-ray-Player oder auch eine Playstation finden an zwei HDMI-Eingängen Anschluss, außerdem gibt es eine Scartbuchse als analogen AV-Eingang. Zwei USB-Schnittstellen bieten sich für die Wiedergabe von digitalen Medien wie Fotos, Videos oder Musik an, wobei auch USB-Recording unterstützt wird. Eine besondere Anschlussbuchse ist die Hybrid-Klinkenbuchse an der Seite, die zugleich den Kopfhöreranschluss und den optischen Digitalausgang (S/PDIF) darstellt. Je nachdem, ob man ein optisches oder ein herkömmliches 3,5-mm-Klinkenkabel (bzw. Adapter) anschließt, kann die eine oder die andere Funktion genutzt werden. Als ein Smart-TV, dessen Betriebssystem auf Linux basiert, ermöglicht der Sony die Bildschirm-Spiegelung von Handy oder Tablet und die Nutzung von HbbTV sowie von einigen Internet-Streamingdiensten. Da es sich beim WE755 um einen Smart-TV ohne Android- System handelt, fällt das App-Angebot recht überschaubar aus. Gleichzeitig ist die Bedienung insgesamt übersichtlicher und anwenderfreundlicher als bei den teureren Android-TV-Modellen von Sony. 


Bildqualität


Sony setzt bei seinem KDL-49WE755 ein gutes 50-Hertz-Display mit IPS-LCD-Technik ein, das eine gut abgestimmte Bildwiedergabe für einen breiten Betrachtungswinkel garantiert. Von den Bildvoreinstellungen hat uns im Test der Modus „Kino“ am besten gefallen, der den HDTV-Standards am nächsten kommt. Auf eine Zwischenbildberechnung zur Bewegungskompensation hat Sony verzichtet; wer es mag, kann die „Bewegungs-LED“-Funktion einschalten, welche die Bewegungsschärfe mithilfe von Backlight-Taktung erhöht. Schnelle Filmschwenks bleiben jedoch ruckelig. Unser erster HDR-Test zeigte, dass dunkel gemasterte Ultra-HD-Bluray- Discs wie der „Marsianer“ auf dem Sony in Full-HD mit einem HDR-Look wiedergegeben werden, der viele Details in dunklen Bildpartien einbüßt. Das Blatt wendete sich allerdings, als wir Gaming mit HDR auf der Spielkonsole PS4 probierten! Hier passten die HDR- Bilder zur Displaytechnik, so dass wir hochauflösende Bilder mit einem tollen Hochkontrast-Look genießen konnten.

Fazit

Sowohl für HDTV als auch für den Einsatz an einer PS4 ist der Sony- Fernseher KDL-49WE755 gut geeignet. Er schafft es, Games mit HDR-Look und Full-HD-Auflösung unter einen Hut zu bringen. Insgesamt ein empfehlenswerter Mittelklasse-TV. Hardcore-Gamern und Sportfans raten wir, eher zu einem UHD-TV mit 100-Hertz-Display und geringem Input-Lag zu greifen.

Preis: um 800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Fernseher Ultra HD und 8K

Sony KDL-49WE755

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

09/2017 - Herbert Bisges

Bewertung 
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%

Farbtreue (HDMI) 8%

Kontrastumfang (HDMI) 8%

Bewegtes Bild (HDMI) 7%

Gesamteindruck 8%

Bild DVB-Tuner 5%

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%

Recording 5%

Menü Smart TV 5%

Menü Fernsehen 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie UHD-TV (LED) 
Vertrieb Sony Deutschland, GmbH 
Telefon 069 95086319 
Internet www.sony.de 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1096/694/252 
Gewicht in kg 11.5 
Schwarzwert (cd/m2) 0.19 
ANSI-Kontrast
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) um 6300 
Stromverbrauch Betrieb/Standby xxx/0,3 
EU Energielabel
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 49/123/1080x1920 
Bildfrequenz
Dimming: Global / Zonen / Pixel Ja / Nein / Nein 
Tuner: DVB-T / -C / -S / -IP / HDTV 1/1/1/0/ Ja 
Bild im Bild / mit Twin-Tunern Nein / Nein 
HDMI / VGA /Cinch-AV 2/0/1 
HDMI: CEC / ARC / 3-D / UHD (4K) Ja /1/ Nein /0 
Scart (in /out) 1/ Ja / Nein 
Audio-out: analog / opt. /koax /ARC Nein /1/0/1 
Kopfhörer/separat einstellbar 1/ Ja 
Display-Port: 3D / UHD (4K) Nein / Nein 
Cardreader / LAN / WLAN Nein / Ja / Ja 
USB: 2.0 / 3.0 / Player / Recorder 2/0/ Ja / Ja 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja / Ja 
Online EPG / Multiroom: Server / Client Nein / Nein / Ja 
Internet: Portal / Browser / HbbTV Ja / Ja / Ja 
Einstellung pro Eingang / pro Bildsignal Ja / Nein 
Weißabgleich / Farbkalibierung Ja / Ja 
Raumlichtsensor Ja 
Fernbedienung beleuchtet / Funk / NFC Nein / Nein / Nein 
Sprach- / Gestensteuerung Nein / Nein 
Sonstiges HDR-kompatibel für PS4 
Preis/Leistung sehr gut 
+ große Farbpalette, 
+ großzügiger Betrachtungswinkel 
+/- Nein 
Klasse Mittelklasse 
Testurteil ausgezeichnet 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 12.09.2017, 09:56 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik