Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Changhong EF24F888SD


Kompakte Medienzentrale

Fernseher Changhong EF24F888SD im Test, Bild 1
6413

Mit dem EF24F888SD bietet Changhong einen sehr vielseitigen Fernseher mit HDTV-fähigem Multituner. Wir haben uns den pfiffigen 24- Zöller im TV-Labor angesehen.

Der EF24F888SD wird in Tschechien produziert. Mit 60 Zentimetern Bilddiagonale gehört er zur Kompaktklasse der TV-Geräte, die überall dort beliebt ist, wo der Fernseher im Regal oder einer Nische untergebracht werden soll. Seine Gehäusetiefe von etwa drei Zentimetern unterstreicht die Schlankheit des EF24F888SD.

61
Anzeige
REVOX GUTSCHEIN AKTION - Audiobar S100 - Erweiterbar bis 5.1 
qc_01_1638461452.jpg
qc_02_2_1638461452.jpg
qc_02_2_1638461452.jpg

>> Hier mehr erfahren

Ausstattung


Durch seine moderne und effiziente LED-Displaybeleuchtung und die Full- HD-Auflösung ist der 24-Zoll-Changhong auf der Höhe der modernen Bildschirmtechnik. Er empfängt analoges Fernsehen und Digital- TV über Antenne oder Kabelanschluss (DVB-T, DVB-C). Außerdem beherrscht der EF24F888SD digitalen Satellitenempfang einschließlich HDTV. Bei unserem Test wurden alle gefundenen Sender störungsfrei wiedergegeben, ein manuelles Sortieren der Lieblingsprogramme war allerdings unumgänglich. Der schlanke 24-Zöller hat zwei HDMI-Eingänge, zum Beispiel für eine Playstation oder eine Kamera. Auf analogem Wege (etwa per Scart oder Cinch-AV) lassen sich noch andere Zuspieler, etwa ein DVD- oder Videorekorder, mit dem Fernseher verbinden. Apropos Rekorder: über die seitliche USB-Buchse sind neben dem Abspielen von Musik oder Fotos auch PVR-Funktionen wie TV-Mitschnitt und zeitversetztes Fernsehen nutzbar; im Test reichte ein 8-GB-USB-Stick dafür schon aus. So wird der Fernseher ganz nebenbei zum Digitalrekorder. Ein Kopfhöreranschluss ist ebenso vorhanden wie ein VGA-Eingang, um den EF24F888SD als Monitor für einen PC oder Laptop einzusetzen.

Fernseher Changhong EF24F888SD im Test, Bild 2Fernseher Changhong EF24F888SD im Test, Bild 3Fernseher Changhong EF24F888SD im Test, Bild 4
Seinen Strom bezieht der EF24F888SD über ein externes 12-Volt-Netzteil; mithilfe eines entsprechend leistungsfähigen und spannungsstabilen 12-Volt-Anschlusses ist somit auch ein mobiler Einsatz für den EF24F888SD denkbar. Mit rund 35 Watt ist der Energiebedarf so moderat, dass der Kompaktfernseher das EU-Energielabel „B“ trägt und so mitten im grünen Bereich der Effizienzklassen liegt. 

63
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png

>> Mehr erfahren

Bild und Ton 


Mithilfe unserer Referenz-Test-DVD haben wir den Changhong auf möglichst gute Farbwiedergabe getrimmt. Unsere Einstellungen waren dabei: Kontrast 65, Helligkeit 51, Farbsättigung 40, und ein „persönliches“ Farbweiß, das wir auf 7000 Kelvin abgstimmt haben, um einerseits einen starken Blaustich (in hellen Farben) und andererseits einen zu großen Rotstich im dunklen Farbtönen zu verhindern. Dann haben wir uns sowohl die digitale TV- als auch die DVD- und Blu-ray- Wiedergabe über HDMI angesehen und konnten dem Changhong scharfe, kontrastreiche und lichtstarke Bilder attestieren. Von den werkseitig vorprogrammierten Bildeinstellungen gefiel uns das Preset „Standard“ vergleichsweise gut. Der Ton aus den unsichtbar integrierten Lautsprechern bringt eine verständliche, verzerrungsfreie Sprachwiedergabe – jedoch sollte man keinen Klang erwarten, der „größer“ als der ganze Fernseher ist.

Fazit

Der EF24F888SD mit LED-Backlight ist vielseitig in seinen Anwendungen und sparsam im Stromverbrauch. Ein prima Zweitfernseher für das Gäste- oder Kinderzimmer, die Ferienwohnung oder beim Camping.

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Changhong EF24F888SD

Mittelklasse

3.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bild HDMI 45% :
Schärfe (statisch) 6%

Farbtreue 8%

Bewegtbild 8%

Kontrast 6%

Artefakte 5%

Geometrie / 3D 5%

Gesamteindruck 7%

Bild Komponenten :
Bild Komponenten

Bild Scart :
Bild Scart

Bild DVB :
Bild DVB

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 20% :
Hardware 10%

Software 10%

Verarbeitung 15% :
Verarbeitung 15%

Bedienung 15% :
Inbetriebnahme 5%

Fernbedienung 5%

Menü 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie LCD-TV (LED) 
Klasse Mittelklasse 
Bild (HDMI)
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 574/410/175 
Gewicht in kg
Schwarzwert (cd/m2) 0.3 
ANSI-Kontrast / Maximalkontrast 1062:1/832:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) ca.7000 
Stromverbrauch Betrieb/Eco/Standby ca 35/ Nein /0,4 
EU Energielabel
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm /Auflösung 24/60/1920 x 1080 
Bildwechsel pro Sekunde 50 
Empfang: Analog / DVB-T / -C / -S / HDTV 1/1/1/1/ Ja 
Bild im Bild / mit 2 Tunern Nein / Nein 
HDMI / Componenten / Scart 2/1/1 
HDMI: CEC / ARC / 3-D Nein /0/ Nein 
VGA / Cinch-AV / S-Video 1/1/0 
Stereo-Out / Digital-Out (opt./koax.) / Kopfhörer 0/1/0/1/1 
USB: Foto / Musik / Video / PVR Ja / Ja / Ja / Ja 
LAN / WLAN (integriert/mitgel. (Dongle)/nachrüstbar) Nein / Nein / Nein / Nein / Nein 
Internet: Portal / Browser / HbbTV Nein / Nein / Nein 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja / Ja 
Bildeinstellung pro Eingang / mit Offset und Gain Ja / Nein 
Fernbedienung beleuchtet / programmierbar Nein / Nein 
Timer / Kindersicherung Ja / Nein 
Raumlichtsensor / Local Dimming Nein / Nein 
Standfuß dreh- / neigbar Nein / Nein 
Sonstiges USB-Recording 
Vertrieb DeuMaer, Berlin 
Telefon 030 810 3292 0 
Internet www.deumaer.de 
+ Full HD, DVB-T/C/S 
+ 1080p, vielseitig 
+/-
Preis/Leistung gut 
Testurteil 1,6 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 17.08.2012, 09:05 Uhr
318_14716_1
Topthema: Nextbase
Nextbase_1638881783.jpg
Anzeige
Dashcam mit Vollausstattung

Zusätzlich zur automatischen Videoaufzeichnung von Unfällen hat Nextbase die Dashcam 522GW mit zahlreichen Zusatzfeatures vollgepackt, die das Autofahren angenehmer und sicherer machen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 1/2022

In dieser Ausgabe geht es tief hinunter: Zum ersten Mal in einem langen Zeitraum gibt es mal wieder einen Subwoofer von der Klang+Ton. Und deswegen haben wir es auch gleich richtig gemacht: Ein mächtiger 21-Zoll-Treiber und dazu ein DSP-Verstärkermodul mit gut 1000 Watt in schlanken 150 Litern: So gehen im Heimkino 19 Hertz und im Musikbetrieb unkomprimierte 120 Dezibel - dass sollte fürs erste reichen.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann