Kategorie: Fernseher

Einzeltest: CHiQ U65H7SX


Android-TV

Fernseher CHiQ U65H7SX im Test, Bild 1
20643

Die Marke CHiQ ist bekannt für ihre preisgünstigen Android-Fernseher. Mit dem U65H7SX kommt jetzt ein Modell im 164-cm-Kinoformat.

Die Preisempfehlung des CHiQ U65H7SX liegt bei knapp 1.100 Euro. Dies ist für einen 164-cm-Fernseher bereits erfreulich günstig. Wir gehen zudem davon aus, dass die realen Verkaufspreise in Kürze noch weit darunter liegen werden.  

Smart-TV


Beim Betriebssystem setzt CHiQ auf Android-TV. Damit bringen der U65H7SX und die baugleichen Geschwister U65H7A/U65G7U alle Smart-TV-Funktionen mit, die man erwarten kann. Googles Play Store bietet Zugriff auf etliche Anwendungen. Mit Netflix, Amazon Prime, Disney+ und Youtube sind die wichtigsten Streaming-Anbieter verfügbar. Zugriff auf die Mediatheken der TV-Sender ist ebenso gewährleistet. Zudem beherrscht der CHiQ Google-Smart-Home-Anwendungen und sogar Chromecast ist bereits integriert. Zum Empfang herkömmlicher Fernsehsender bietet der CHiQ jeweils einen Single-Tuner für Kabel, Satellit und Antenne.

Fernseher CHiQ U65H7SX im Test, Bild 2Fernseher CHiQ U65H7SX im Test, Bild 3
Die üblichen Komfortfunktionen wie Favoritenliste und elektronischer Programmführer werden unterstützt, HbbTV ebenso. Die Sendersuche erfolgt wie üblich bei der ersten Inbetriebnahme automatisch.  

Anschlüsse


Drei HDMI-Eingänge stehen zum Anschluss externer Geräte parat. Alle drei bieten HDCP 2.2 und CEC, einer ARC. Zum Abspielen von Filmen von Festplatte oder Sticks gibt es zwei USB-2.0-Schnittstellen. Bluetooth 5.0 dient zur drahtlosen Kommunikation mit anderen Geräten. Kontakt zum Netzwerk kann per WiFi oder LAN-Kabel erfolgen. Ein analoger Kopfhöreranschluss ist ebenso vorhanden wie der digitale, optische Audioausgang.

Bild


Der U65H7SX besitzt ein 65-Zoll-LED/LCD-Panel in recht dünnem, fast rahmenlosem Design. Mit 3840 x 2160 Bildpunkten bietet es volle Ultra-HD-Auflösung und unterstützt High Dynamic Range in den Formaten HDR und Dolby Vision. Aufwendige LED-Techniken wie Quantum Dot, Local Dimming oder Umgebungslichtsensor sind in dieser Preisklasse nicht zu erwarten. Der CHiQ bietet damit solide, bewährte LED-Technik, nicht mehr und auch nicht weniger.  

Testergebnisse


Wie immer muss sich der Fernseher zunächst im Labor unserer unbestechlichen Messtechnik stellen. „Out of the box“ im Filmmodus ab Werk gemessen offenbart er einen zu warmen Weißabgleich mit etwas reduziertem Blauanteil. Dies führt dann auch zu leichten Farbabweichungen insbesondere bei Cyan (siehe erstes Diagramm). Dies bewegt sich aber noch im Rahmen und ist nur für sehr geschulte Augen merklich sichtbar. Bereits eine leichte manuelle Korrektur (Blau von 50 auf 67 hochgedreht) bringt die Farbtemperatur auf den Sollwert und kalibriert die Farben fast perfekt (zweites Diagramm). Nun liefert der CHiQ sehr gute Messwerte inklusive eines für LED-Fernseher ordentlichen Kontrastes. Der praktische Test mit echtem Filmmaterial besteht der Fernseher ebenfalls ohne nennenswerte Schwächen. Die Farbdarstellung ist durchaus brillant, die HDR-Performance gut. Zusammen mit dem ordentlichen Kontrast wirken die Bilder plastisch mit guter Tiefenwirkung. Beim Ton setzt CHiQ auf ein Stereo-System mit 2 x 9 Watt, das beim normalen Fernsehgucken völlig ausreicht. Für intensivere Filmerlebnisse empfehlen wir die Aufrüstung mit einer externen Soundbar oder ähnlichem.

Fazit

Mit dem U65H7SX bietet CHiQ einen sehr ordentlichen LED-Smart- TV im Großformat. Die zu erwartenden Verkaufspreise weit unter 1.000 Euro machen ihn zu einem echten Schnäppchen für Sparfüchse: Großes Bild für kleines Geld.

Preis: um 1100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Fernseher

CHiQ U65H7SX

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

06/2021 - Dipl.-Phys. Guido Randerath

Bewertung 
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%

Farbtreue (HDMI) 8%

Kontrastumfang (HDMI) 8%

Bewegtes Bild (HDMI) 7%

Gesamteindruck 8%

Bild DVB-Tuner 5%

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

Bedienung 20% :
Fernbedienung 10%

Menü Smart TV 5%

Menü Fernsehen 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie UHD-TV (LED) 
Vertrieb Changhong Deutschland GmbH, Berlin 
Telefon 030 863203350 
Internet www.chiq.com 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1452/835/293 
Gewicht in kg 18 
Schwarzwert (cd/m2) 0.042 
ANSI-Kontrast 7.300:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) 5900 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in W 121/0 
EU Energielabel
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 65/164/3.840 x 2.160 
Tuner: DVB-T2 / -C / -S/S2 Ja / Ja / Ja 
CI+-Schnittstelle Ja 
HDR: HDR10 / HDR10+ / HLG / Dolby Ja / Nein / Nein / Ja 
HDMI / Scart / Cinch-AV 3/0/ Nein 
HDMI: CEC / ARC Ja / Ja 
Audio-out: analog / opt. / koax /ARC Nein / Ja / Nein / Ja 
Kopfhöreranschluss Ja 
Bluetooth: Ja 
Cardreader / LAN / WLAN Nein / Ja / Ja 
USB / Player / Rekorder 2/ Ja / Nein 
Smart-TV-System Android 
Weißabgleich / Farbkalibrierung Ja / Ja 
Raumlichtsensor Nein 
Sprach- / Bewegungssteuerung Nein / Nein 
Sonstiges Nein 
Preis/Leistung sehr gut 
+ günstiger Preis 
+ Android TV 
+/- + Dolby Vision 
Klasse Mittelklasse 
Testurteil Nein 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 11.06.2021, 09:58 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof