Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Samsung QE55Q8C - Seite 2 / 3


Schmuckstück, extra vielseitig

8
qc_philipps_bild_eisa_1596704738.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Bedienung


Dank einer ausgefuchsten Menüsteuerung und hilfreichen Einblendungen klappt die Bedienung mit der minmalistischen Fernbedienung in den allermeisten Fällen reibungslos, auch wenn manchmal zwei oder drei Schritte erforderlich sind, wo früher ein einfacher Tastendruck ausgereicht hatte. Ergänzt wird das smarte Bedienkonzept durch die Sprachsteuerung, die auch zur Stichwortsuche nach Filmen und Videos dient. Ins Mikrofon der Fernbedienung gesprochene Worte werden in der Regel richtig erkannt, jedoch nur bestimmte Formulierungen als Befehl ausgeführt. Ein Beispiel: Nach der Spracheingabe „fünfzehn sehen“ wird korrekt auf das TV-Programm 15 umgeschaltet, die Formulierung „auf ZDF HD umschalten“ funktioniert hingegen nicht. Zum Glück gibt der Samsung-TV auf dem Bildschirm sehr hilfreiche Hinweise, wie es mit den gesprochenen Anweisungen am besten klappt. 

9
qc_philipps_bild_ht_1596704851.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Bildqualität


Wie bei Samsung üblich, ist ein VALCD- Panel die technische Basis der Bildwiedergabe, welches bei den QLED-Modellen ein besonders hochwertiges Backlight mit „Quantum Dots“ hat. Beim „Q8C“ bleichen die Farben bei seitlichen Betrachtungswinkeln etwas weniger aus als bei Samsungs früheren LED-TVs. Den besten und kontrastreichsten Bildeindruck mit lebensechten Farben gibt es also von vorne zu sehen. Im Test haben wir Live-TV, Ultra-HD-Videos mit und ohne HDR und herkömmliche Blu-ray-Discs benutzt. Ultra-HD-Material gibt der Samsung im Bildmodus „Film“ mit hoher Präzision und perfekter Schärfe wieder, HD-TV wird mit sehr gutem Ergebnis auf die UHD-Auflösung hochskaliert. Bei der Bewegungsdarstellung sorgt die „AutoMotion Plus“ für weitgehend ruckelfreie Bilder. Lediglich beim niedrig aufgelösten SD-Bild von N24 sind uns wiederholt Zacken und Fransen im Laufschriftband aufgefallen. Zur Steigerung des kontrastreichen Bildeindrucks wird das QLED-Backlight zonenweise gedimmt, damit dunkle Bildbereiche wirklich dunkel sind und helle Bilder strahlen. Weil die Dimming-Zonen in senkrechten Streifen arbeiten, wird bei hellen Gegenständen vor dunklem Hintergrund deren Umgebung etwas aufgehellt, und bei 21:9- Filmen bleiben die „Balken“ nie ganz gleichmäßig schwarz.

7
qc_philipps_bild_1596704380.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Zu sehen sind diese Nebeneffekte am besten bei absoluter Dunkelheit; wenn das Zimmer mit dem 55Q8C beleuchtet ist, nimmt man hingegen ein tadelloses Schwarz wahr. Insofern ist der QLED-TV eher etwas für diejenigen, die in der „guten Stube“ fernsehen, als für den Cinema-Fan, der den optimalen Schwarzwert im dunklen Heimkino sehen möchte. Der UHD-Test mit „Der Marsianer“ zeigte eindrucksvoll, dass der 55Q8C eine erstklassige HDR-Wiedergabe für ein Wohnzimmerkino ermöglicht, wobei seine Qantum-Dot-Technik für die große Farbpalette sorgt, die für erstklassige HDR-Bilder erforderlich ist. Im Vergleich zu OLED ist eine der Stärken, dass auch besonders helle Bilder mit satten Farben dargestellt werden können. Übrigens, auch bei Ultra-HD-TV (mit dem HDR-Verfahren HLG, Hybird Log Gamma) machte der Samsung einen guten Job und erkannte das via Satellit gesendete HDR-Bild korrekt. 

Preis: um 2800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Samsung QE55Q8C

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 07.01.2018, 10:00 Uhr