Kategorie: Hifi sonstiges

Einzeltest: Delock DL-27168


Die perfekte Lösung

Hifi sonstiges Delock DL-27168 im Test, Bild 1
9061

Sie haben eine ganze Menge an Musik auf Ihrem Smartphone und möchten diese auch an Ihrer HiFi-Anlage oder an mobilen Lautsprechern ganz bequem von der Couch aus hören? Mit dem Bluetooth-Receiver DL-27168 von Delock ist dies kein Problem. Was der HiFi-Baustein alles kann, lesen Sie hier. 

Viele HiFi-Anlagen erlauben den Direktanschluss von Zuspielgeräten wie MP3-Playern oder Smartphones. Wegen des hierfür notwendigen Anschlusskabels muss der Zuspieler jedoch immer in der Nähe der Anlage liegen. Dies ist beim Durchzappen von Liedern oder Radiosendern aus dem Internet sehr lästig. Der Delock DL-27168 schafft hier Abhilfe. 

Ausstattung


Der kleine, schicke HiFi-Baustein wird via Miniklinke oder optische Verbindung mit einem AV-Receiver, einer HiFi-Anlage oder auch direkt mit einem Aktiv-Lautsprecher verbunden. Nach der Versorgung mit Strom sucht der Delock nach in der Nähe befindlichen bluetoothtauglichen Geräten.

Hifi sonstiges Delock DL-27168 im Test, Bild 2
Nahezu alle Smartphones und Tablet- PCs sind mit einem Bluetooth-Modul ausgestattet und lassen sich mit dem Delock verbinden. Somit ist man nicht mehr zwingend an die direkte Kabelverbindung gebunden, sondern kann auch ganz bequem von der Couch aus zwischen den Titeln seiner Musiksammlung auf dem Handy oder dem MP3-Player umschalten.

In der Praxis


Nach einem kurzen Pairing mit unserem iPhone signalisiert eine dezente LED an der Frontseite des Delock DL-27168 die erfolgreiche Verbindung. Nach dem Starten unser Internetradio-App und Auswählen eines Senders ertönt die Musik aus unserer HiFi-Mini- Anlage. Einfacher und komfortabler geht es kaum. Dank seiner kompakten Abmessungen lässt sich der Delock-Receiver sehr unauffällig aufstellen. Bis zu acht unterschiedliche Gerätekennungen kann unser Testmuster speichern. Somit kann beispielsweise neben dem Smartphone auch der Tablet-PC oder ein älterer bluetoothfähiger iPod Touch mit dem Delock verbunden werden. Klanglich hat der Delock-Receiver einen sauberen, klaren Sound zu bieten. Der Hersteller setzt bei seinem Modell nämlich auf die aptX-Technologie. aptX kann – entsprechendes Smartphone vorausgesetzt – auch Musikdateien mit höherer Datenrate übertragen. Der klare Sound wird zusätzlich von einem integrierten Digital/Analog-Wandler unterstützt. Auch im herkömmlichen Bluetooth- Modus bietet der Delock-Empfänger eine beachtliche Klangqualität. Gerade bei Internetradiosendern mit hoher Datenrate oder Musikdateien über 128 kbit/s wird das Musikhören ohne lästige Kabelverbindung dank des Delock DL-27168 zum Genuss. 

Fazit

Der Bluetooth-Empfänger Delock DL-27168 ermöglicht die drahtlose Übertragung von Musik in bester Qualität an jede HiFi-Anlage oder Aktivbox. Hierbei setzt der kompakte, unauffällige Empfänger auf die hochwertige aptX-Technologie, welche verlustfreie Musikwiedergabe ermöglicht. Ein absolutes Muss für jeden, der Musik auf seinem Smartphone hat, oder Internetradio innerhalb des Heimnetzwerks auf seine bestehende HiFi-Anlage bringen will.

Preis: um 80 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Hifi sonstiges

Delock DL-27168

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

02/2014 - Dirk Weyel

Bewertung 
Praxis 30%

Klang 40%

Verarbeitung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Bluetooth-Aufrüst-Empfänger 
Vertrieb Tragant, Berlin 
Telefon 030 84590815 
Internet www.delock.com 
Ausstattung
Messwerte:
Abmessungen (Durchmesser x H in mm) 96.5/0 
Gewicht (in g) 61 
+ aptX-Unterstützung 
+ kompakte Abmessungen 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 19.02.2014, 17:02 Uhr
337_15052_1
Topthema: HIGH END 2022 im Mai
HIGH_END_2022_im_Mai_1649424493.jpg
Anzeige
Treffen der internationalen Audiobranche

Bald ist es soweit: Die HIGH END® 2022 wird vom 19. bis 22. Mai auf dem Messegelände des MOC in München stattfinden und die internationale Fachwelt endlich wiedervereinen. Zwei Jahre hat die Audiowelt auf den Neustart gewartet.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell