Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Hifi & TV Möbel

Einzeltest: Vito Sound Sound Soundboard


Für Auge und Ohr

14934

Die neue Lowboard-Serie Vito Sound passt mit ihren Glasoberflächen perfekt zu modernen TV-Geräten. Das Soundsystem zur Klangaufrüstung kann direkt mitgeordert werden.

Die Möbelmarke Vito setzt bei ihrem umfangreichen Sortiment konsequent auf solide Qualität in modernem geradlinigen Design. „Möbel zum Leben“ ist das Markenmotto und dementsprechend steht neben Verarbeitung und Optik die Funktionalität der Einrichtungsgegenstände im Fokus. Dies zeigt sich insbesondere bei der Serie Vito Sound, deren Lowboards auch mit integriertem Soundsystem erhältlich sind. 

Akustikstoff


Die Front der Serie besteht aus Akustikstoff, der nicht nur für Schallwellen, sondern auch für Infrarot-Signale durchlässig ist. Im Inneren des Lowboards können somit Elektronik-Geräte aller Art unsichtbar untergebracht und dennoch bequem über die Fernbedienung gesteuert werden. So sind die Lowboards ideal, um darin z.B. einen Blu-ray- Player, Soundboard oder Center-Speaker zu platzieren. Der Clou: Vito bietet ein passendes Soundsystem gleich mit an. Erhältlich sind die Lowboards in zwei Breiten (140 und 180 cm) und verschiedenen Aufteilungen und Farbvarianten. Unser Testmuster kommt mit weißen Glasoberflächen daher. So wirkt es trotz der stattlichen Breite von 1,80 m nicht sperrig oder klobig, sondern elegant und leicht. Mittig oben sitzt das Soundsystem, darunter bleibt Platz für Bluray- Player und anderes. Den unteren Abschluss bildet eine Schublade, welche auf leichten Druck sanft herausfährt. Rechts und links bieten zwei Schrankfächer Platz für die Lieblingsfilme. 


Soundsystem


Das aktive Soundsystem beherbergt ein ausgewachsenes Zweiwege-Stereo-System aus 4-Zoll-Tiefmitteltöner und 1,5-Zoll-Hochtöner mit hochwertigen Gewebemembranen. Für die adäquate Bassunterstützung sorgt der ins Sounddeck integrierte 8-Zoll-Downfire-Subwoofer. Um den Antrieb kümmert sich die Endstufe mit 120 Watt Nennleistung. Verschiedene Klangmodi inklusive DTS TruSurround sind aktivierbar. Die Rückseite des Soundmoduls bietet zwei HDMI-Eingänge und einen HDMI-Ausgang inklusive Audio- Rückkanal. Angeschlossene Geräte wie z.B. ein Blu-ray-Player können so zum Fernseher durchgeschleift werden. Zudem stehen optischer und Koaxial-Digitaleingang sowie zwei analoge Eingänge bereit. Dank Bluetooth 4.0 kann Musik auch drahtlos vom Smartphone gestreamt werden.

Preis: um 1060 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Vito Sound Sound Soundboard

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Frage des Tages:
Haben Sie einen Plattenspieler?
Ja
Nein
Ja
61%
Nein
39%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


akustik art
www.akustik-art.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 13-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 04347 908 24 50


Expert Döring GmbH&Co.KG (Hauptgeschäft)
doering.tv
Beratungshotline:
Tel.: 05732 68 550


Hirsch + Ille Mannheim
www.hirsch-ille.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0621 152 959


horn-kultur
www.horn-kultur.de
Beratungshotline:
Tel.: 02295 908 93 42


SP: Deytronic GmbH
www.deytronic.de
Beratungshotline:
Tel.: 06221 410 335

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 27.12.2017, 10:03 Uhr