Kategorie: In-Car Endstufe Mono

Vergleichstest: Carpower Wanted-1/800D


Carpower Wanted-1/800D

Car-HiFi Endstufe Mono Carpower Wanted-1/800D im Test, Bild 1
1965

Eine weitere Class-D-Endstufe wird von Monacor mit der Wanted-1/800D in den Testparcours geschickt. Wie die Bigkiller besitzt auch sie beachtliche Maße, wodurch sie gar nicht wie eine Digitalendstufe aussieht. Ihr Inneres verrät die Gattung: Auf einer senkrecht angebrachten Platine befindet sich der Controller für die Pulsweitenmodulation, und auch ausgangsseitig erkennt man die Unterschiede zur analogen Verwandschaft. Mittels Drehreglern kann man die Trennfrequenz des Woofers, ein Subsonicfilter bis 55 Hz und den eventuell erwünschten Bassboost einstellen. Im Labor zeigt die Carpower ein typisches Verhalten für digitale Endstufen und massig Leistung.

Car-HiFi Endstufe Mono Carpower Wanted-1/800D im Test, Bild 2
731 Watt an 2 Ohm können sich wahrlich sehen lassen, und das bei 0,7 % Klirr. An 4-Ohm-Lautsprechern kann immer noch knapp ein halbes Kilowatt geschickt werden. Für ordentliche Pegelfestivals ist also gesorgt. Bis in den dunkelsten Frequenzkeller lässt die Wanted- 1/800D nicht locker und rüttelt absolut kontrolliert an der Schwingspule. Besonders aber schnelle Basskanonaden haben es ihr angetan. Jan Axel Blomberg alias Hellhammer wäre sicher überrascht gewesen zu hören, wie schnell er in „A Grand Declaration Of War“ tatsächlich das Schlagwerk bearbeitet.

Fazit


Preis: um 300 Euro

Carpower Wanted-1/800D

06/2010 - Christian Rechenbach

 
Bewertung 
Klang 40% :
Tiefgang 10%

Druck 10%

Sauberkeit 10%

Dynamik 10%

Labor 35% :
Leistung 10%

Dämpfungsfaktor 10%

Stabilität 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarbeitung Elektronik 5%

Verarbeitung Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Laborbericht
Vertrieb Monacor International, Bremen 
Hotline 0421/48650 
Internet www.monacor.de 
Technische Daten
Kanäle Mono 
Leistung 4 Ohm (x4) 488 
Leistung 2 Ohm (x4) 731 
Leistung 1 Ohm (x4) Nein 
Brückenleistung 1 Ohm (x2) Nein 
Brückenleistung 2 Ohm (x2) Nein 
Brückenleistung 4 Ohm (x2) Nein 
Empfindlichkeit max. (in mV) 533 
Empfindlichkeit min. (in V) 8.4 
THD+N (<22 kHz) 5W 0.19 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.48 
Rauschabstand dB (A) 45 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 58 
Dämpfungsfaktor 40 Hz 67 
Dämpfungsfaktor 60 Hz 66 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 66 
Dämpfungsfaktor 100 Hz 65 
Dämpfungsfaktor 120 Hz 61 
Ausstattung
Tiefpass 30-300 Hz 
Hochpass Nein 
Bandpass Nein 
Bassanhebung 0-15 dB 
Subsonicfilter 20-55 Hz 
Phaseshift
High-Level-Eingänge Nein 
Cinchausgänge Ja 
Abmessungen L x B x H (in mm) 381/245/57 
Sonstiges Fernbedienung 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 
Gesamtergebnis 1,7 
Messergebnisse
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Gesamtergebnis 1,7 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 22.06.2010, 12:18 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages