Kategorie: In-Car-Lautsprecher 16cm

Vergleichstest: Audio System EX 165 Phase/HS 28 Vol


Audio System EX 165 Phase/HS 28 Vol

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Audio System EX 165 Phase/HS 28 Vol im Test, Bild 1
5316

Audio System tritt mit seinen Top- Komponenten zum Vergleich an, die beide in Deutschland gefertigt werden. 

Bereits der erste Eindruck belegt ganz klar, dass es sich um Lautsprecherbau vom Allerfeinsten handelt. Wir haben den 16er-Midwoofer EX 165 Phase (250 Euro) und den HS 28 Vol (200 Euro) vor uns, die als passives System auch im HX 165 Phase zusammen musizieren. Beide Chassis sind eine reine Augenweide und würden jeder High-End-Box fürs Wohnzimmer zur Ehre gereichen. Der 16er weist einen filigranen und vor allem sehr schön luftigen Korb aus Alu-Druckguss auf, der praktisch nur aus Öffnungen besteht. Selbstverständlich ist auch der Bereich unter der Zentrierung weitgehend offen. Zu sehen ist ist der fette 38er-Schwingspulenträger, der nochmals gelocht ist. Er besteht aus Aluminium, das mit der Membran aus dem gleichen Material der Wärmeabfuhr dient. Ebenfalls in diese Kerbe haut die massive Phaseplug aus Alu.

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Audio System EX 165 Phase/HS 28 Vol im Test, Bild 2Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Audio System EX 165 Phase/HS 28 Vol im Test, Bild 3Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Audio System EX 165 Phase/HS 28 Vol im Test, Bild 4Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Audio System EX 165 Phase/HS 28 Vol im Test, Bild 5Car-HiFi-Lautsprecher 16cm Audio System EX 165 Phase/HS 28 Vol im Test, Bild 6
Die Alumembran ist recht dünn, um Gewicht zu sparen, jedoch so hart, dass sie den typischen knackigen Sound liefern kann. Der Hochtöner arbeitet mit einer Gewebe membran im extragroßen 28-mm-Format. Zur Senkung der Resonanzfrequenz und damit für eine Einsetzbarkeit bei tiefen Frequenzen gibt es ein angekoppeltes Volumen, das über einen Kranz Bohrungen mit dem Bereich unter der Kalottenmembran verbunden ist. Im Messlabor läuft der Hochtöner zwar etwas wellig, dafür jedoch sehr breitbandig bis über 20 kHz. Er zeigt eine Vorliebe für den Bereich um 10 kHz, es wird jedoch nicht nötig sein, hier mit dem Equalizer einzugreifen. Trennbar ist der große Hochtöner nach Belieben – wer unbedingt will, kann den Kandidaten ab 1,5 kHz steilflankig reinnehmen. Der Tieftöner zeigt die typische „Metallresonanz“ im Frequenzgang, die mit 6 kHz angenehm hoch liegt (das ist nicht immer so!). Diese begrenzt letztlich den Einsatzbereich bis 3 kHz, was für so gut wie jeden Hochtöner reicht. Der Resonanzpeak lässt sich mit einem schmalbandigen EQ-Band absenken – wir haben es uns im Hörtest gegönnt. Unser Resultat stellt auch anspruchsvollste Ohren zufrieden. Der 16er verwöhnt mit sehr präzisem Bass und knackigem Antritt. Das harmoniert sehr gut mit dem detailreichen Hochton, der nie den Verdacht aufkommen lässt, etwas zu verpassen. Ein laut gehörtes Schlagzeugsolo macht tierisch Spaß, und das nicht nur wegen der unverzerrten Wiedergabe. Das hat Schmackes genauso wie Sinn fürs Detail, und dazu einen prima Raumeindruck. Auch bei der Stimmwiedergabe gibt’s keinerlei Kritik. Die Audio-System-Komponenten klingen realistisch, unverzerrt und alles andere als weichgespült. Das ist eine Performance auf allerhöchstem Niveau, bei der Spaß und Pegel nicht auf der Strecke bleiben. 

Fazit

Perfekt verarbeitetes und exzellent aufspielendes System, das keinen Vergleich scheuen muss.

Preis: um 450 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car-Lautsprecher 16cm

Audio System EX 165 Phase/HS 28 Vol

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

02/2012 - Elmar Michels

Bewertung 
Klang 55%

Labor 30%

Praxis 15%

Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Verarbeitung 15% :
Verarbeitung 15%

Ausstattung & technische Daten 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Perfekt verarbeitetes und exzellent aufspielendes System, das keinen Vergleich scheuen muss.“ 
Vertrieb: Audio System Germany, Hambrücken 
Hotline: 07255 7190795 
Internet: www.audio-system.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser in mm 165 
Einbaudurchmesser in mm 145 
Einbautiefe in mm 68 
Magnetdurchmesser in mm 90 
Membran HT in mm 28 
Gehäuse HT in mm 47 x 25 mm 
höchste Trennfreq. TT 3 kHz 
niedrigste Trennfreq. HT 1,5 kHz 
Trennfreq. im Test 2,8 kHz 
EQ im Test TT (5,8 kHz/-6 dB/Q5) 
Gitter Nein 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 3.73 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.12 
Schwingspulendurchmesser in mm 38 
Membranfläche Sd in cm² 137 
Resonanzfrequenz fs in Hz 51.2 
mechanische Güte Qms 4.19 
elektrische Güte Qes 0.51 
Gesamtgüte Qts 0.45 
Äquivalentvolumen Vas in l 18 
Bewegte Masse Mms in g 14.1 
Rms in Kg/s 1.08 
Cms in mm/N 0.69 
B*l in Tm 5.74 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 86 
Leistungsempfehlung in W 50-300 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Spitzenklasse 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 01.02.2012, 16:40 Uhr
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH