Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car-Lautsprecher 16cm

Vergleichstest: Mohawk MS-6.2


Mohawk MS-6.2

122

Das MS-6.2 bildet mit einem Preis von knapp 90 Euro den günstigsten Einstieg bei Mohawk. Das Kompo aus der Silver-Line kommt mit einem Blechkorbtieftöner, der über eine sehr breite Zentrierung verfügt. Die Membran besteht standesgemäß aus Polypropylen, das wegen seines gutmütigen Verhaltens immer gerne genommen wird. Eine Gummisicke und eine 25er-Schwingspule runden die Ausstattung ab. Belüftungsmaßnahmen gibt es nicht. Der Hochtöner baut angenehm kompakt, es handelt sich um eine Gewebekalotte mit 19 Millimeter Membrandurchmesser. Die Frequenzweiche gibt wenig Rätsel auf: Wegen seines gutmütigen Verhaltens reicht dem Tieftöner eine Spule völlig aus, der Hochtöner wird mit 12 dB beschaltet, wobei zwei parallele Kondensatoren zum Einsatz kommen. Im Labor gefällt der Tieftöner rundum, beim Hochtöner gibt es zwar wenig Verzerrungen, aber auch wenig Hochton zu vermelden.

Klang

An der Endstufe zeigt das MS-6.2 ein durchweg angenehmes und gefälliges Aufspielen. Nichts wirkt aufdringlich oder übertrieben. Der Bass kommt klar und durchaus kräftig zum Ohr und reicht darüber hinaus auch angenehm weit in den Frequenzkeller. Der Hochtöner wirkt etwas zu zahm, ihm fehlt das gewisse Quäntchen Brillanz. Das hält das Mohawk jedoch nie davon ab, schön und korrekt zu musizieren. Etwas wie ungebührliches Gezerre oder völlig falsche Klangfarben sind ihm fremd – auch wenn es etwas lauter werden sollte.

Fazit

„Vielleicht kein Kompo für Detailfanatiker, aber dafür ein prima Allrounder zum äußerst günstigen Preis“

Preis: um 90 Euro

Mohawk MS-6.2

Mittelklasse


-

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 27.08.2009, 12:25 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages