Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörer Hifi, Kopfhörerverstärker

Systemtest: Stax Lambda SR-L700 MK2, Stax SRM-D50


Elektrostatischer Kopfhörer und Verstärker Stax SR-L700 MK2 / SRM-D50

18848

Der chinesische Eigentümer Edifier lässt das japanische Unternehmen Stax wohlweislich machen. Wobei Edifier das Stax-Portfolio hier und da mit eigenen Produkten ergänzt. Wie im Fall des DAC/Kopfhörerverstärkers SRM-D50, den ich mir zusammen mit dem Stax-Klassiker SR-L700 MK2 angehört habe.

Traditionelle japanische Unternehmen stehen in dem Ruf, Dinge eher mit ruhiger Hand anzugehen. Auch wenn viele moderne Hightech Konzerne das Gegenteil machen. Doch das sind eben Konzerne, die ihren Investoren quartalsweise Erfolge reporten müssen. Stax ist da vom alten Schlag. Neue Modelle sind eine Sensation, Updates bewährter Modelle selten. Die letzte revolutionäre Änderung bei Stax war, glaube ich, dass man die Kopfhörer mit abnehmbaren Kabeln ausgestattet hat. Der Vorteil für Kunden ist, dass man bewährte und vor allem wertbeständige Produkte kauft und sich darauf verlassen kann, auch nach vielen Jahren noch neue Ohrpolster oder ähnliche „Verschleißteile“ zu bekommen. Die chinesischen Eigentümer haben sicher gut daran getan, die Japaner nicht zu neuen Produkten zu drängen. Ein geschickter Schachzug ist dagegen, dass Edifier Produkte, die ihrer Meinung nach im Portfolio der Japaner fehlen, einfach selber entwickelt und damit das traditionelle Stax-Angebot ergänzen.      


DAC/Kopfhörerverstärker SRM-D50


Genau so ein Produkt ist der DAC/Kopfhörerverstärker SRM-D50. Ein solches Gerät fehlte bisher im Stax-Sortiment. Das Design des D50 spricht eine andere Sprache als die sehr konservativ gestalteten Stax-Verstärker. Der große Kipphebel zur Eingangswahl – hier stehen Line (analog), optisch (Toslink), USB und koaxial (S/PDIF) zur Wahl – und das analoge VUMeter wirken fast etwas verspielt. Im Inneren arbeitet ein absolut ernst zu nehmender Sabre- ESSES9018-DAC-Chip. Dank asynchroner USB-Verbindung nimmt er PCM-Daten bis 32 Bit/384 Hz entgegen und verarbeitet DSD bis DSD128. Die übrigen Digitaleingänge verarbeiten Daten bis 24 Bit/192 kHz. Im Gegensatz zur üblichen Stax-Gepflogenheit ist der SRM-D50 kein Röhrengerät, sondern arbeitet mit Transistoren. Auch Halbleiter produzieren ordentlich Abwärme, sodass das Gehäuse sehr warm wird und ich mich heimlich frage, warum Edifier dem Gerät nicht ein paar Lüftungsöffnungen im Deckel spendiert hat. Bei klassischen Stax-Geräten gibt es davon meist reichlich, und das Design des D50 hätte es sicher vertragen. Der SRM-D50 liefert 580 Volt Polarisierungsspannung und eine Signalspannung bis 400 Volt.      

Preis: um 1700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Stax Lambda SR-L700 MK2

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 1350 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Stax SRM-D50

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

12/2019 - Dr. Martin Mertens

 
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabattaktion

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Angebot wächst

Das Angebot an DAB+-Radiosendern wurde mit dem Start des zweiten bundesweiten Multiplexes um acht zusätzliche Programme erweitert. Damit sind neben den regionalen Angeboten via DAB+ nun 21 Radioprogramme bundesweit zu empfangen.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

187_19803_2
Topthema: Schwere Geschütze
Schwere_Geschuetze_1598252249.jpg
Goya Acoustics Moajaza

Der internationale High End Markt ist kein leichtes Betätigungsfeld für einen Hersteller. Goya Acoustics möchte trotzdem genau hier einsteigen und scheut dabei keine Anstrengungen.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 04.12.2019, 09:59 Uhr