Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
243_20305_2
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Topthema: Sound unterm Sitz Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
252_20475_2
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: Sennheiser Momentum Wireless


Geballte Technik

17614

Ich hoffe, dass mir niemand böse ist, wenn ich behaupte, dass man in der Wedemark eher zurückhaltend ist wenn es darum geht, auf neue Trends aufzuspringen. Wenn die da in Niedersachsen aber etwas angehen, dann richtig. So Sennheiser mit dem neuen Momentum Wireless.

Bei so viel geballter Technik, wie sie der Momentum Wireless bietet, halte ich mich mal nicht mit langen Vorreden auf. Wo fange ich an? Damit, dass Sennheiser schon auf den Bluetooth-5.0-Standard setzt? Ich weiß gar nicht, ob der schon „offiziell“ ist. Doch da Bluetooth eine Arbeitsgruppe ist, die Entwicklungsstände auch schon vor der endgültigen Verabschiedung veröffentlicht, kann es durchaus sein, dass Spezifikationen, die Kopfhörer betreffen, schon fertig sind. Zur Klangverbesserung „spricht“ der Momentum Wireless auch aptX inklusive aptX low latency, das die Verzögerung, die beim Codieren und Decodieren entsteht, auf ein Minimum verringert. Zur Bedienung hat Sennheiser die Außenseiten der Gehäuse als berührungsempfindliche Touchflächen konstruiert. Prima, ich mag es nämlich nicht, wenn ich mir den Kopfhörer beim Bedienen von Drucktasten ins Ohr drücke. Der Kopfhörer selber bietet 4 Stunden Akkulaufzeit, das Ladeetui hat Reserven, um zwei mal nachzutanken, macht zusammen 12 Stunden Spielzeit. Als Ladebuchse ist am Ladeetui natürlich schon eine USB-C Buchse installiert, die aktuell den bisher verbreiteten Micro-USB-Anschluss ablöst. Der Kopfhörer selber ist spritzwassergeschützt (PIX4), das Ladeetui gibt sich in edlem textilen Gewand. Um den Momentum Wireless auszureizen, gibt es die Sennheiser „Smart- Control“-App für Android (ab Version 7) und iOS (Ab Version 11) in den jeweiligen App-Stores. Nach einer kurzen Einweisung in die Bedienung des Kopfhörers bietet die App die Möglichkeit, die Durchhörfunktion zu aktivieren, den Klang mittels eines schön gemachten Equalizers zu beeinflussen oder Details zur Telefonund Sprachsteuerung einzustellen. Sennheiser packt Ohrpassstücke in vier Größen bei, wobei XS für wirklich kleine Gehörgänge gedacht ist. Die Passform der Gehäuse ist gut, sie schmiegen sich perfekt in die Ohren. Über den Klang gibt es keine zwei Meinungen – das können sie bei Sennheiser. Ist der Equalizer neutral eingestellt, bietet der Momentum Wireless ein tonal ausgewogenes, breitbrandiges Klangbild, das von den tiefen Lagen bis in die Höhen eine tolle Durchzeichnung und eine zackige Dynamik bietet.

26
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png

>> Mehr erfahren

Fazit

Sicher, bei Sennheiser hat man sich Zeit gelassen, bis man sich des Themas True- Wireless angenommen hat. Dafür ist der Momentum Wireless technisch und klanglich absolut ausgereift.

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sennheiser Momentum Wireless

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Sennheiser, Wedemark 
Internet www.sennheiser.com 
Typ True-Wireless-In-Ear 
Bluetooth Bluetooth 5 
Frequenzumfang 5 – 21.000 Hz 
Spielzeit 4 h, mit Ladestation 12 h 
Bauart: geschlossen 
Gewicht (in g) 13 g 
geeignet für: mobile Player, Smartphones, iPhones 
Ausstattung Ladestation, USB-Ladekabel, Ohrpassstücke in XS, S, M, L 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 08.04.2019, 09:57 Uhr
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages