Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörer Hifi, Kopfhörer Noise Cancelling

Einzeltest: Jabra Elite 85h


Noise-Cancelling-Bluetooth-Over-Ear-Kopfhörer Jabra Elite 85h

18825

Beim Anblick der stylischen Jabra-Kopfhörer kann man vergessen, dass die GNGroup, zu der Jabra gehört, ein Hightech-Konzern ist, der in Sachen Forschung und Entwicklung einen gehörigen Aufwand treibt. Der schlägt sich unter anderem in der innovativen SmartSound-Technologie des Jabra Elite 85h nieder.

Die Vorsilbe „Smart“ bezeichnet im heutigen Sprachgebrauch meist Produkte, die uns wie selbstverständlich den Alltag erleichtern. Das Smartphone verwaltet unsere Kontakte, zeigt, wer anruft, erinnert uns an Termine, weist uns den Weg zum Ziel und vieles mehr. Ein Smart Home sorgt sich darum, dass innerhalb unserer Wohnung möglichst viel ohne unser Zutun läuft, bzw. hilft uns, die wichtigsten Aspekte im Haushalt im Griff zu behalten. Es regelt die Temperatur, fährt den Sonnenschutz rauf oder runter, schaltet wo nötig das Licht ein, schlägt Alarm, wenn die Kühlschranktüre offen steht oder wenn die Milch ausgeht, und meldet, wenn die Waschmaschine fertig ist. Jabras SmartSound sorgt dafür, dass wir überall den richtigen Sound haben. Zum Musikhören, zum Telefonieren, bei der Kommunikation mit dem Sprachassistenten – Zu Hause, im Café, unterwegs in Bus und Bahn oder im Straßenverkehr gewährleistet SmartSound immer den optimalen Klang.      

Ausstattung


Zentrale Komponente für den Jabra SmartSound ist „Smart Active Noise Cancelling“, ein aktives Noise-Cancelling, das sich selbstständig der Hörsituation anpasst. Die durch die Mikrofone des ANC aufgenommenen Außengeräusche werden einerseits dazu genutzt, den „Antischall“ zu erzeugen, der Störgeräusche auslöscht. Andererseits werden die Geräusche im Zusammenspiel mit der zugehörigen Jabra-App von einer hochkomplexen Software, die mit künstlicher Intelligenz und Deep Learning arbeitet, ausgewertet. Das Ergebnis der Auswertung ist ein sogenannter „Moment“ wie „public“ oder „private“. Je nach Moment wird die Stärke des ANC so geregelt, dass der Nutzer so weit von Störgeräuschen abgeschirmt wird, wie das in seiner jeweiligen Situation am besten ist – von völliger Abschirmung, wenn man etwa zu Hause auf dem Sofa liegt, bis zu einer geringen Abschirmung, wenn man Ruhe nach Bedarf beispielsweise im Straßenverkehr unterwegs ist und herannahende Autos hören sollte. Der gewählte Modus wird auf Wunsch im Kopfhörer angesagt und von der App angezeigt. Darüber hinaus bietet der Jabra Elite 85h alles, was man von einem Bluetooth-Over-Ear der Spitzenklasse erwarten kann. Bluetooth 5.0, AAC und SBC zur Klangverbesserung, die Möglichkeit, ihn auch passiv am Kabel zu betreiben, sowie Steuer- und Bedientasten zum Telefonieren, zur Player-Steuerung und zum Aufruf des Sprachassistenten. Als weitere Komfortfunktionen erkennt der Kopfhörer, ob er auf den Ohren sitzt und pausiert die Musikwiedergabe, wenn man ihn abnimmt. Legt man den Kopfhörer zusammen, indem man die Gehäuseschalen dreht, schaltet er sich aus. Zusammen mit der App bietet der Kopfhörer darüber hinaus eine Ortungsfunktion, die jeweils den letzten Standort, an dem man den Kopfhörer in Betrieb hatte, speichert.   

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Jabra Elite 85h

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"- Rabattaktion

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Angebot wächst

Das Angebot an DAB+-Radiosendern wurde mit dem Start des zweiten bundesweiten Multiplexes um acht zusätzliche Programme erweitert. Damit sind neben den regionalen Angeboten via DAB+ nun 21 Radioprogramme bundesweit zu empfangen.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

187_19803_2
Topthema: Schwere Geschütze
Schwere_Geschuetze_1598252249.jpg
Goya Acoustics Moajaza

Der internationale High End Markt ist kein leichtes Betätigungsfeld für einen Hersteller. Goya Acoustics möchte trotzdem genau hier einsteigen und scheut dabei keine Anstrengungen.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 27.11.2019, 09:59 Uhr