Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Vergleichstest: Definitive Technology SM55


Definitive Technology SM55

Lautsprecher Stereo Definitive Technology SM55 im Test, Bild 1
11008

Im Gegensatz zu allen anderen Produkten dieser Klasse hat die Definitive Technology SM 55 keine übliche Bassreflexöffnung, sondern eine großen Passiv-Radiator mit an Bord.

40
Anzeige
ORBID SOUND: Modulare Home-Cinema-Sets HALO I, HALO II und HALO III 
qc_001-b_1623919730.jpg
qc_002_2_1623677325.jpg
qc_002_2_1623677325.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Herkömmliche Bassreflexkonstruktionen erweitern effektiv die Basswiedergabe des im Gehäuse eingebauten Tieftontreibers, neigen nur leider besonders bei hohen Pegeln zu Luftströmungsgeräuschen. Eine aufwendige, aber sinnvolle Alternative zum Bassreflexrohr ist eine zusätzliche Passiv-Membran – also ein Tieftontreiber ohne eigenen Magnetantrieb. Bei der SM 55 steckt diese Passivmembran unter einer Stoffabdeckung oben im Gehäuse. Zusammen mit dem eingebauten 130-mm-Tieftöner sind das gute Voraussetzungen für einen satten, dynamischen Tiefbass. Um Resonanzen der üblichen, runden Papierabdeckung in der Membranmitte zu vermeiden, wurde anstelle der sogenannten Dustcap ein am Magnet-Polkern befestigter Phaseplug eingesetzt, der gleichzeitig auch für bessere Kühlung der Treiber- Schwingspule sorgt. Für den Hochton setzte man bei der SM 55 auf eine bewährte 25-mm- Aluminium-Kalotte, die zusammen mit dem Tieftöner in einer hochglanzlackierten Front sauber eingebaut wurde.

51
Anzeige
Überlassen Sie den Lautsprecher-Selbstbau nicht dem Zufall: Wir bieten hochwertige Chassis, Bausätze und Zubehör und beraten sie gerne ausführlich. 
qc_DIY-01_1635154193.jpg
qc_DIY-02_2_1635154193.jpg
qc_DIY-02_2_1635154193.jpg

>> Mehr erfahren bei

Labor


Die Basswiedergabe fällt schon bei 120 Hertz sanft ab, dafür werden Frequenzen zwischen 120 und 200 Hertz etwas forciert – das sollte recht druckvoll klingen. Darüber hinaus misst sich die SM 55 recht ausgewogen und verzerrungsarm und bietet reichlich Pegelreserven.

Lautsprecher Stereo Definitive Technology SM55 im Test, Bild 2Lautsprecher Stereo Definitive Technology SM55 im Test, Bild 3Lautsprecher Stereo Definitive Technology SM55 im Test, Bild 4
Klang Bei druckvoller Rockmusik läuft die Definitive Technology SM 55 zu Höchstform auf: Druckvoll, satt und fast schon etwas „fett“ im Oberbass rockt die Amerikanerin richtig ab. Sie kann bei Bedarf auch richtig „Dampf“ machen und bietet tatsächlich hörbare Pegelreserven und eine hohe Dynamik. Etwas weniger gut gelingt ihr die räumliche Darstellung von Stimmen.

Fazit

Die SM 55 von Definitive Technology ist ein echter „Rocker“. Sie liefert dank des in der Gehäuseoberseite versteckten, großen Passivradiator einen druckvollen, dynamischen Bass und hohe Dynamik. Dazu sieht die SM 55 mit ihrer hochglanzlackierten, leicht geschwungenen Schallwand und dem Hightech-Tieftöner richtig gut aus. Ein echte Empfehlung für amerikanischen Rock ‘n‘ Roll.

Preis: um 600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Definitive Technology SM55

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Klang 70% :
Tonale Ausgewogenheit 20%

Abbildungsgenauigkeit 15%

Detailauflösung 15%

Räumlichkeit 10%

Dynamik/Lebendigkeit 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrung 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Kompaktlautsprecher 
Paarpreis 600 
Vertrieb D+M Germany, Osnabrück 
Telefon 02157 120 850 
Internet www.definitivetech.com 
Laborbericht
Ausstattung
Garantie (in Jahre)
Ausführungen Schwarz 
Abmessungen (B x H x T in mm) 200/330/314 
Gewicht (in kg)
Bauart Bassreflex 
Impedanz (in Ohm)
Anschluss Bi-Wiring 
Hochtöner 25-mm-Kalotte 
Mitteltöner Nein 
Tieftöner 130 mm 
Besonderheiten Passiv-Membran 
+ satter, druckvoller Tiefton 
+ hohe Pegelreserven 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 

HD Lifestyle Gallery

/test/lautsprecher-stereo/definitive-technology-sm55-11008
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K

>>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 27.06.2015, 10:00 Uhr
306_14642_1
Topthema: Black Friday bei beyerdynamic
Black_Friday_bei_beyerdynamic_1637073771.jpg
Anzeige
Gratis-Kopfhörer und bis zu 50% Rabatt!

beyerdynamic bietet zahlreiche Produkte zu attraktiven Preisen an. Im Rahmen des Black Friday spart ihr bis zu 50 Prozent. Die Attraktivität der exklusiven Angebote wird durch einen GRATIS-Kopfhörer für jede Bestellung ab 199 € weiter gesteigert.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 6/2021

Der Zufall wollte es, dass aus dieser Ausgabe so etwas wie ein Monitor-Spezial geworden ist.
Ob alt oder neu: Zentrales Thema sind Lautsprecher, die durch ihre exakte Art der Reproduktion auch als Arbeitsgerät eingesetzt werden können und damit natürlich auch prädestiniert sind, in einer Hifi-Umgebung der ursprünglichen Bedeutung des Wortes "High Fidelity" gerecht zu werden.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)