Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: KEF Reference 205/2 - Seite 3 / 3


Höchste Transparenz

Klang

Natürlich stellten wir die KEF 205/2 fernab der Rückwand unseres Hörraums auf, eine doppelte 20-Zentimeter-Bestückung im Bassbereich schreit geradezu nach einer freien Aufstellung. Wer einen wirklich großen Raum beschallen möchte (und ich spreche hier von Flächen jenseits der 40 qm), der kann mit der Tieftonkorrektur experimentieren, ich war – wie es das Gros der Anwender auch sein wird – mit der neutralen Abstimmung zufrieden. Dies gilt übrigend auch für den Hochtonbereich. Die gut eingespielte Reference zeigte vom ersten Musikstück an, wo es bei KEF entlanggeht: Musik, die nicht zusammengesetzt, sondern wie aus einem Block herausgemeißelt wirkt. Dabei sind die Bässe nicht abgrundtief bis hinunter in die Suboktave, sondern einfach nur extrem intelligent abgestimmt, schlicht eine optimale Kombination aus Trockenheit, Definition und mehr als genügend Substanz, um alle Musikrichtungen zu bedienen. Wer hier noch den Wunsch nach einem Extra-Subwoofer verspürt, der muss sich schon in der Kleiderschrankklasse umsehen und auf eine längere Ehekrise einstellen. Der Mitteltonbereich schließt sich perfekt an die Tieftonperformance an. Der Mitteltöner des Uni-Q-Chassis bringt mit seiner harten Einspannung und dem starken Antrieb die Dynamik eines PA-Chassis mit, die gutmütige Kunststoffmembran ergänzt diese Spielfreude durch herrlich satte Klangfarben und hohe Neutralität.

Nicht ganz zu Unrecht ist man bei KEF stolz auf die wunderbare Stimmenwiedergabe der Reference-Serie, Sänger wirken tonal extrem authentisch. Der Hochtonbereich klingt überhaupt nicht nach der immer wieder behaupteten Aggressivität einer Metallkalotte, nein, gediegen, detailreich und strahlend musiziert der Hochtöner in seinem sich über 5 Oktaven erstreckenden Frequenzbereich. Die neutrale Grundabstimmung ist dabei nach meinem Geschmack tonal schon perfekt gelungen, in stärker bedämpften Räumlichkeiten mag die Möglichkeit einer leichten Anhebung durchaus sinnvoll sein. Was bei dieser wie jeder KEF-Box am meisten fasziniert, ist die frappierende Räumlichkeit, die die Koaxialchassis erzeugen. Die imaginäre Bühne öffnet sich weit in jeder Richtung, Sänger haben Luft zu atmen, Instrumente verbreiten um ihren fest umrissenen Standort die ihnen eigene Aura, während der Hörer sich wie bei kaum einem anderen Lautsprecher in die Räumlichkeiten des Aufnahmeorts hineinversetzt fühlt. Das neue Uni-Q-Chassis ist durch diese extreme Transparenz und Durchhörbarkeit dem Ideal der perfekten Schallquelle verdammt nahe gekommen.

Fazit

Mit ihrem dynamischen Antritt, der perfekten Tonalität und vor allem der hervorragenden neuen Koaxeinheit macht die KEF Reference 205/2 Musik zu einem greifbaren Erlebnis – Faszination pur!

Preis: um 10000 Euro

KEF Reference 205/2

Referenzklasse


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 23.09.2009, 11:06 Uhr