Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Nubert nuBoxx B-30


Hochwertiger und günstiger Kompaktlautsprecher

Lautsprecher Stereo Nubert nuBoxx B-30 im Test, Bild 1
20804

Wenn eine Marke vom Kaliber Nuberts eine neue Boxenserie ankündigt, dann sind Kunden wie Fachleute natürlich extrem gespannt. Das erste Paar Kompakt-Monitor konnten wir uns für die Hifi Test sichern – es hat sich gelohnt.

Ein paar Worte zur neuen Lautsprecher-Serie: Die nuBoxx-Reihe (wichtig mit Doppel-x!) ist der neueste Streich vom deutschen Traditionshersteller im heiß umkämpften Markt der günstigen Lautsprecher – eine ganze Serie von Lautsprechern, die vom kleinen Kompaktlautsprecher über große Standboxen hin bis zum ausgewachsenen Surroundset kombiniert werden können. Unser Testmodell ist die kleinere der beiden Kompaktboxen, die B-30, ein Zwei-Wege-Monitor mit einem 15-Zentimeter-Tiefmitteltöner und einer Gewebekalotte für den Hochtonbereich.  

Technik  


Und diese beiden Treiber sind schon eines der Highlights der neuen Boxenserie: Es handelt sich bei den beiden Chassis nicht etwa um einfachste Ware aus dem OEM-Zulieferbereich, sondern um absolut hochwertige Chassis, die sich Mundorf speziell für diese Serie hat maßschneidern lassen. Solche Treiber findet man normalerweise in Lautsprechern, die gut und gerne weit in den vierstelligen Bereich hineingehen – zum Vergleich: Das Paar B-30 liegt bei einem Preis von 456 Euro! Muss man bei diesem Preis Abstriche machen? Nun, technisch – wie gesagt – auf keinen Fall, denn auch die die Frequenzweiche ist perfekt entwickelt. Lediglich die Liebhaber der gepflegten Echtholzoberfläche kommen hier nicht auf ihre Kosten: Die nuBoxxen gibt es in weiß oder schwarz mit lichtgrau oder anthrazit abgesetzten Fronten und Bespannungen – das war es. Außerdem sind keine Abrundungen und Fasen vorhanden – die B-30 und ihre Kollegen zeigen klare Kante. Dabei ist die Fertigungsqualität über alle Zweifel erhaben und die beiden Farben lassen sich durch ihre neutrale „Grundeinstellung“ mit nahezu allen Einrichtungsstilen kombinieren.

Lautsprecher Stereo Nubert nuBoxx B-30 im Test, Bild 2Lautsprecher Stereo Nubert nuBoxx B-30 im Test, Bild 3Lautsprecher Stereo Nubert nuBoxx B-30 im Test, Bild 4Lautsprecher Stereo Nubert nuBoxx B-30 im Test, Bild 5Lautsprecher Stereo Nubert nuBoxx B-30 im Test, Bild 6Lautsprecher Stereo Nubert nuBoxx B-30 im Test, Bild 7Lautsprecher Stereo Nubert nuBoxx B-30 im Test, Bild 8
Dabei kommen die „Techniker“ und „Designer“ unter den Kunden gleichermaßen auf ihre Kosten, denn mit sichtbaren Chassis kommen die B-30 dem Hifi -Fan etwas mehr entgegen, während sie mit der Frontbespannung als Lautsprecher optisch etwas mehr „verschwinden“.  

Messungen  


In unserem Lautsprecher- Testlabor schlagen sich die B-30 mehr als respektabel: Von der angegebenen unteren Grenzfrequenz bis über 20 Kilohertz spielen die kleinen Monitore äußerst neutral und ausgewogen, mit einem sehr guten Rundstrahlverhalten und keinen störenden Resonanzen. Die leichte Unausgewogenheit auf Achse im Bereich um 3 Kilohertz ist auf die scharfen Kanten der Schallwand zurückzuführen und verschwindet unter Winkeln. Im Hörraum ist dieses Verhalten nicht wahrnehmbar.   

Klang

 
Und dieses astreine Verhalten im Messlabor setzt sich auch in unserem Hörraum fort, wo die nuBoxx B-30 sogar deutlich größere Lautsprecher das Fürchten lehrt. Der Eindruck eines sehr ausgewogenen Lautsprechers, den die Box vor dem Mikrofon gemacht hat, setzt sich auch vor den Ohren des Testers fort: Von einem ziemlich tiefen und profunden Bassbereich über den neutralen Mittelton bis hin zu einem sehr fein und genau dosierten Hochton macht die B-30 alles genau richtig – und das in einem sehr weiten Lautstärkebereich. Oder anders gesagt: Man kann es schon mit der kleinsten Box der Serie schon mal ordentlich krachen lassen. Eine bevorzugte Musikrichtung kennt die nuBoxx nicht – von Klassik über Jazz bis hin zu Elektro funktioniert alles hervorragend, was die B-30 zu einem perfekten Allrounder macht. Und weil auch die Sprachverständlichkeit ganz hervorragend ist, kann ich mir gut vorstellen, dass der eine oder andere Interessent mit begrenzter Stellfläche die B-30 auch zur (deutlichen) Aufwertung des Fernseher-Sounds einsetzen wird: Bis zu einer mehr als beachtlichen Lautstärke geht das sogar ohne Subwoofer.

Fazit

Die nuBoxx B-30 ist Nuberts mehr als gelungener erster Streich der neuen Lautsprecher-Serie, die zu einem konkurrenzlosen Preis feinste Technik und klares Design zu einem mehr als gelungenen Gesamtpaket vereint.

Preis: um 460 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Nubert nuBoxx B-30

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Kompaktlautsprecher 
Paarpreis um 460 Euro 
Vertrieb Nubert, Schwäbisch Gmünd 
Telefon 0800 6823780 
Internet www.nubert.de 
Ausstattung
Ausführungen Eisgrau, Graphit 
Abmessungen (B x H x T in mm) 170/280/250 
Gewicht (in Kg) 6,4 kg 
Bauart 2-Wege, Bassreflex 
Anschluss Single-Wiring 
Impedanz (in Ohm) 4 Ohm 
Tieftöner Nein 
Tiefmitteltöner 1 x 150 mm 
Mitteltöner Nein 
Hochtöner 25 mm Gewebekalotte 
Besonderheiten Nein 
+ exzellentes Preis-Leistungs- Verhältnis 
+ klares Design 
+/- + hochwertige Chassis 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung hervorragend 

HD Lifestyle Gallery

/test/lautsprecher_stereo/nubert-nuboxx_b-30_20804
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 19.08.2021, 12:39 Uhr
291_14403_1
Topthema: Klanggewaltig mit Dolby Atmos
Klanggewaltig_mit_Dolby_Atmos_1630938543.png
Anzeige
Die neue Soundbar klang bar5 mr von Loewe

Die neue Multiroom-Soundbar klang bar5 mr kombiniert stilvolles Design mit herausragender Benutzer- freundlichkeit. Durch den 3D Dolby Atmos Ton liefert die klang bar5 mr ein fesselndes Sound-Erlebnis. Im Set mit dem neuen Subwoofer Loewe sub5 einfach unschlagbar!

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 6/2021

Es geht wieder in Richtung Herbst und Winter - wegen der doch eingeschränkten Möglichkeiten, sich draußen zu betätigen, die Hauptsaison der gemütlichen Musik- und Filmabende in den eigenen vier Wänden.
A propos Wände: In dieser Ausgabe finden Sie eine Reportage über die Zukunft des Lautsprechers als Begleiter des täglichen Lebens, nämlich unsichtbar in der Wand eingelassen, versteckt hinter der Tapete oder sogar Putz!
Aber auch die klassischen Hifi-Themen kommen nicht zu kurz: So haben wir die PS-Audio-Stellar M1200 Endstufen getestet, mit deren Leistung von über 1000 Watt pro Kanal dynamisch keine Wünsche mehr offen bleiben.
Viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann