Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Arendal 1723-Set - Seite 2 / 3


Kultivierte Power

Arendal 1723


Falls es interessiert: Die Handelsrechte für das Städtchen Arendal wurden im Jahr 1723 erstmals urkundlich erteilt, daher nannte das Team um Jan-Ove Lassesen die erste Produktserie der Arendal-Lautsprecher genau so: 1723. Wie schon erwähnt ist der Monitor Speaker Dreh- und Angelpunkt unseres 5.1-Sets, der identisch bestückte und lediglich als liegender Speaker gedachte Center 1723 entspricht daher in allen Belangen exakt den Monitor 1723 für den linken und rechten Kanal. Bei der Bestückung der Monitore (und Center) haben die Norweger in die Vollen gegriffen und gleich zwei Exemplare eines leistungskräftigen Tiefmitteltöners mit 170-mm-Membran eingesetzt. Grundsätzlich sind die Monitor-Speaker als Bassreflex-Speaker ausgelegt, zwei Refl exrohre findet man auf der Rückseite der Lautsprecher – allerdings liegen den Lautsprechern jeweils passende Schaumstoff-Stopfen bei, die aus den Reflexgehäusen geschlossene Gehäuse machen können. Dies wird sich im Hörtest tatsächlich noch als spannender Aspekt erweisen. Für eine dynamische Hochtonwiedergabe setzt Arendal große 28-mm- Seidenkalotten ein, die zur besseren Abstrahlcharakteristik über einen recht großen Trichter angekoppelt sind. Dieses Hochtonhorn verbessert zudem den Wirkungsgrad der Hochtonkalotte und sorgt daher für eine enorme Dynamik in den oberen Frequenzen. Übrigens: alle Arendal- Lautsprecher sind mit soliden Bi-Wiring-Klemmen ausgestattet, jeweils zwei massive Metallbügel verbinden ab Werk die beiden Klemmen- Paare, falls man typischerweise einfache Kabelverbindungen nutzt. Diese Klemmen und Bügel sind aus rodiumbeschichtetem Kupfer gefertigt und sind daher extrem leitfähig und zusätzlich gegen Korrosion bestens geschützt. Passende Lautsprecher-Ständer für die Monitore hat Arendal ebenfalls im Programm: die sandbefüllbaren Stands mit stabilen Traversen-Füßen aus Metall passen optisch perfekt zu den Monitoren und sind der perfekte Standort für den linken und rechten Kanal im 5.1.-Set. Der Kostenpunkt für die massiven Standfüße liegt bei etwa 650 Euro pro Paar.

Triaxial Surround-Speaker


Für echten Heimkino-Sound gehören klassischerweise Dipole für diffusen Surroundsound dazu. Arendal bietet mit den „1723 Surround“ die passenden Spielpartner. Mit demselben Hochtonhorn und einem 170-mm-Tieftöner wie die Frontsysteme bestückt, passt dieser Surroundspeaker tonal bestens zum Set. Dazu befinden sich an den beiden schrägen Außenseiten der Surroundspeaker jeweils ein Breitband- Treiber mit 80-mm-Membran, daher nennt Arendal seinen Rear-Speaker „Triaxial-Speaker“. Schlussendlich ist dieser Lautsprecher ein leistungsfähiger Rear-Speaker, der sowohl dynamisch als auch tonal perfekt zu den Frontsystemen passt. 

Preis: um 5500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Arendal 1723-Set

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 26.10.2017, 09:56 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


expert Halle
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0345 523708 0


HiFi STUDIO Nürnberg
hifistudionuernberg.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 14-19 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0911 3677 1900


PowerBox
www.boxenbaubaer.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12, 13-18 Uhr
Tel.: 03722 93 203


Radio Winzen Ltd.
radiowinzen.de
Beratungshotline:
Tel.: 02171 72 400


TV+HIFI-Studio Dickmann
www.firma-dickmann.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0391 73 42 20

zur kompletten Liste