Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: M&K Sound S300 THX Ultra 2 Set


Klassenprimus

13744

Wer kompromisslosen Heimkinosound möchte, den entsprechenden Platz und Geldbeutel hat, ist mit THX-lizenzierten Soundsystemen bestens beraten. Solche Systeme garantieren echten Profi -Sound, genau so, wie ihn der Regisseur bei der Filmproduktion gewünscht hat. M&K Sound bietet mit der S300-Serie das perfekte Set für solche Ansprüche.

In Europa war die Marke Miller&Kreisel bzw. M&K Sound bislang eher wenig bekannt, doch mit dem neuen deutschen Vertrieb dürfte sich das schnell ändern. Denn eigentlich gehört M&K zu den renommiertesten Lautsprechermarken im Filmsektor überhaupt. Kino-Blockbuster wie „Star Wars“, „King Kong“ oder „Herr der Ringe“ wurden auf Soundsystemen von M&K Sound abgemischt und gemastert. Es gibt kaum ein namhaftes Filmstudio, in dem nicht in den letzen zwei Jahrzehnten die legendären S150 als Sound-Referenz für die Tonproduktion herangezogen wurden. Unsere Testmuster der S300 Serie sind deren aktuelle Nachfolger und wollen die Qualität der bewährten 150er-Serie nochmals toppen. 

M&K Sound


Mitte der 70er-Jahre begründeten Ken Kreisel und Jonas Miller in Kalifornien ihre eigene Lautsprecher-Marke und ernteten direkt zu Beginn gehörigen Respekt in der Szene. Denn kein Geringerer als Walter Becker von „Steely Dan“ beauftragte diese beiden Firmengründer mit dem Bau eines Studio-Monitor-Systems, um das Album „Pretzel Logic“ zu produzieren. Auch der erste aktive Subwoofer der Welt kam 1977 aus dem Hause M&K Sound. Schließlich wurde 1995 mit der S150 eine echte Legende geboren: Die THX-Ultra-zertifizierten Lautsprecher setzen seit über 20 Jahren regelrechte Maßstäbe in Sachen Tonalität, Abstrahlverhalten und Dynamik. Mittlerweile ist die Marke M&K Sound in Dänemark beheimatet, dort werden seit 2009 sämtliche M&K-Produkte entwickelt und gefertigt. 

M&K S300 Series


Die neue S300-Serie tritt in die Fußstapfen der legendären S150er-Serie und greift das bewährte Konstruktionsprinzip auf, wurde aber mit völlig neu entwickelten Treibern bestückt und in vielen Details verbessert. Grundsätzlich besteht das S300-Set aus drei nahezu identischen Frontsystemen, zwei Tripol-Surround-Lautsprechern namens S300T und einem äußerst mächtigen Aktiv-Subwoofer X12. Alle Gehäuse der Front- und Rear-Lautsprecher bestehen aus einem doppelwandigen Gehäuse, bei dem zwei Lagen MDF mit einer dämpfenden Zwischenschicht aus Bitumen unter Hochdruck verklebt worden sind. Dies erhöht die mechanische Stabilität enorm und sorgt für ein nahezu resonanzfreies Gehäuse. So ist es auch kein Wunder, dass die rund 34 x 40 x 33 Zentimeter großen Gehäuse im Studio-Monitor-Design satte 18 Kilogramm pro Stück auf die Waage bringen. Selbst die etwas kompakteren Tripole S300T (eine Kombination aus Dipolen und einem Direktstrahler) gehören mit 12 Kilogramm pro Stück zu den ausgewachsenen Exemplaren ihrer Gattung. 

Preis: um 17000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
M&K Sound S300 THX Ultra 2 Set

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
140_17948_2
Topthema: Heller Geselle
Heller_Geselle_1567431265.jpg
BenQ TH535

Manchmal muss es einfach heller sein. Insbesondere wenn draußen projiziert werden soll geht die erforderliche Lichtausbeute schnell zu Lasten der Farbtreue. Nicht so beim BenQ TH535, der bleibt nah am Normfarbraum. Grund genug für uns, genauer hinzuschauen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 26.05.2017, 14:57 Uhr