Kategorie: Lautsprecherchassis Tieftöner

Einzeltest: Reckhorn D-165i


Einzelchassistest Reckhorn D-165i

Lautsprecherchassis Tieftöner Reckhorn D-165i im Test, Bild 1
21868

Einen ebenfalls sehr günstigen Subwoofer gibt es auch im Lieferprogramm von Reckhorn. Der D-165i sieht erst einmal aus wie ein ganz normaler Tiefmitteltöner, vielleicht mit einer etwas überdimensionierten Dustcap. Und dahinter liegt auch schon eines der „Geheimnisse“: Eine lange und groß dimensionierte Schwingspule mit 4-lagiger Wicklung, was sich in einer extrem hohen Induktivität niederschlägt. Das und die recht schwere Aluminium-Membran sorgen für einen typischen Subwoofer- Frequenzgang: Schon ab 200 Hertz sinkt der Pegel deutlich ab, um dann irgendwann sehr viel weiter oben im Frequenzspektrum in kräftige Resonanzen aufzubrechen.

Diese sind natürlich komplett irrelevant - niemand wird das Chassis ernsthaft über 200 Hertz einsetzen. Immerhin zeigt das Wasserfalldiagramm ein friedliches Verhalten der Membran bis 2 Kilohertz. Die Klirrwerte sind bei 85 Dezibel Nennpegel sehr gut, während k2 bei 95 Dezibel dezent, aber immer noch unhörbar zum Bass hin ansteigt.

Lautsprecherchassis Tieftöner Reckhorn D-165i im Test, Bild 2Lautsprecherchassis Tieftöner Reckhorn D-165i im Test, Bild 3Lautsprecherchassis Tieftöner Reckhorn D-165i im Test, Bild 4Lautsprecherchassis Tieftöner Reckhorn D-165i im Test, Bild 5Lautsprecherchassis Tieftöner Reckhorn D-165i im Test, Bild 6


Die recht niedrige Nennimpedanz lässt einen Doppeleinsatz nicht zu, außer im Car-Hifi -Sektor, wo viele Endstufen auf extrem Niederohmigkeit gezüchtet sind. Tatsächlich überlege ich mir gerade, ob ich zwei der D-165i in einem breiten und flachen Gehäuse direkt hinter der Skisack-Öffnung meines Autos platziere. Denn die Parameter geben genau so etwas her: Guten Tiefgang, schon in einem geschlossenen Gehäuse ab etwa 6 Litern, während eine Reflexabstimmung ab etwa dem doppelten Volumen für tiefe Abstimmung sorgt, die man bei knapp 20 Litern bis in die 20-Hertz-Region schieben kann.

Fazit

Preiswerter Kompaktsubwoofer für vielfältige Einsatzzwecke.

Kategorie: Lautsprecherchassis Tieftöner

Produkt: Reckhorn D-165i

Stückpreis: um 33 Euro


10/2022

Preiswerter Kompaktsubwoofer für vielfältige Einsatzzwecke.

Reckhorn D-165i

Ausstattung & technische Daten 
Technische Daten
Hersteller: Reckhorn 
Bezugsquelle: Reckhorn, Kaltenkirchen 
Internet: www.reckhorn.com 
Unverb. Stückpreis 32 
Chassisparameter K+T-Messung
Fs (in Hz): 31.67 
Re (in Ohm): 3.6 
Rms (in Kg/s): 1.7387 
Qms: 4.7645 
Qes: 0.3073 
Qts: 0.2887 
Cms (in mm/N): 0.6066 
Mms (in g): 41.6247 
BxL (in Tm). 9.8515 
Vas (in l): 14.9225 
Le (in mH): 1.95 
Sd (in cm²): 133 
Ausstattung
Korb Aluminium-Druckguss 
Membran Kunststoff 
Dustcap Kunststoff 
Sicke Gummi 
Schwingspulenträger k.A. 
Schwingspule (in mm) k.A. 
Xmax absolut (in mm) k.A. 
Magnetsystem Ferrit 
Polkernbohrung (in mm) Nein 
Sonstiges Nein 
Außenabmessungen (in mm): 175 mm (Durchmesser) 
Einbauabmessungen (in mm): 149 mm (Durchmesser) 
Einbautiefe (in mm) 92 
Korbranddicke (in mm) 6,5 mm 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 12.10.2022, 10:00 Uhr
388_0_3
Topthema: Kinositze für Ihr Heimkino
Kinositze_fuer_Ihr_Heimkino_1671195930.jpg
Anzeige
Perfekter Sitz- & Liegekomfort

Sofanella hat bequeme Kinosessel mit vollelektrischen Sitzen & Kopflehnen für maximalen Komfort für ein unvergessliches Filmerlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 17.12 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Gogler | Oliver Gogler e.K.