Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Mobiler Player, Kopfhörer InEar

Systemtest: Cayin N3, Shozy/AAW Hibiki


Mobile Kombi für Insider

15076

Wahre Kopfhörer-Nerds sind immer auf der Suche nach Produkten jenseits des Mainstreams. Kein Hersteller ist zu exotisch, kein Produkt zu experimentell, wenn es darum geht, etwas mit einem umwerfenden Klang-Preis- Verhältnis zu finden. Wir hätten da eine spannende Kombi für unterwegs.

Das Tolle am Internet ist, dass man auch auf Marken stößt, die in Deutschland kaum bekannt sind. Viele davon werden in internationalen Kopfhörer-Foren hoch gelobt. Doch wer traut sich, mal schnell ein Produkt in Fernost zu bestellen? Das Bezahlen ist dabei das geringste Problem, sein Geld wird man schon los. Mit etwas Glück trifft dann auch irgendwann das bestellte Produkt in Deutschland ein. Dann darf man zum Zollamt, muss dort Formalitäten erledigen, Einfuhrzoll und Bearbeitungsgebühr bezahlen und wenn alles gut geht, hat man irgendwann einen funktionierenden Kopfhörer oder DAP in der Hand. Doch was ist, wenn das Paket abhandenkommt, beschädigt ist oder defekt ist? Ich empfehle jedem, sich lieber auf kleine engagierte Vertriebe wie die Headphone Company zu verlassen, die mit viel Ahnung und einem sicheren Gespür auf den internationalen Märkten spannende Produkte auftun und diese nach Deutschland importieren. Und der Headphone Company haben wir auch diese Kombi zum Musikhören unterwegs zu verdanken, den Digital-Audioplayer Cayin N3 und den In-Ear-Kopfhörer Hibiki aus einer Kooperation der Firmen Shozy und AAW. 

10
Europas bester TV 2019-2020
qc_Screenshot_at_Aug_12_11-22-29_1597224267.png
qc_Screenshot_at_Aug_12_11-23-12_2_1597224267.png
qc_Screenshot_at_Aug_12_11-23-12_2_1597224267.png

>> Mehr erfahren

Cayin N3


Fangen wir mit dem Cayin N3 an. Es handelt sich um einen Einstiegsplayer der chinesischen Marke Cayin. Das unscheinbare Kästchen überrascht mit einer soliden Haptik: Das Gehäuse besteht aus Aluminium. Die Oberfläche ist in den Farben Schwarz, Rot und Cyan erhältlich. Zum Lieferumfang gehören ein Schutzüberzug aus elastischem Kunststoff, der das Gerät gegen Feuchtigkeit schützt, so dass man es etwa auch beim Sport mitnehmen kann, sowie ein USB-Lade- und Anschlusskabel. Der N3 ist vielfältig einsetzbar. Mit Musik kann man ihn nur über eine MicroSD-Karte bestücken, einen eingebauten Speicher hat man sich gespart. Dafür kann er per Bluetooth vom Smartphone zugesandte Musikdaten entgegennehmen, wandeln und das analoge Signal für den Kopfhörer verstärken; ebenso kann er über USB zugespielte Daten verarbeiten und so am Smartphone oder am Laptop als externer DAC und Kopfhörerverstärker eingesetzt werden. Genauso kann er auch digitale Daten ausgeben, z.B. an einen anderen DAC. Musikdaten verarbeitet der Cayin N3 nativ bis 24-Bit-92-kHz-PCM oder DSD128. Die Bedienung erfolgt mithilfe des 2,4 Zoll großen Displays (400 x 360 Pixel, kein Touchscreen) und der darunter angeordneten Sensortasten. Für die wichtigsten Funktionen gibt es mechanische Tasten an den Gehäuseseiten. Alternativ lässt sich der N3 auch vom Smartphone aus fernsteuern. Dazu muss am Smartphone die App HyByMusik installiert sein und eine Bluetooth-Verbindung zum Smartphone bestehen. Natürlich kann sich der N3 per Bluetooth (Version 4.0) auch mit einem Kopfhörer verbinden. Hier bietet er sogar aptX, um bestmöglichen Bluetooth-Klang zu gewährleisten. Selbstverständlich kann man auch per Kabel einen Kopfhörer anschließen, was klanglich meistens zu bevorzugen ist. Der eingebaute Akku versorgt das Gerät für bis zu 12 Stunden Spielzeit mit Energie. 

Preis: um 190 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Cayin N3

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 90 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Shozy/AAW Hibiki

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

02/2018 - Martin Mertens

 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 10.02.2018, 10:01 Uhr