Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Moniceiver

Einzeltest: Sony XAV-AX3005DB


Neuer Moniceiver XAV-AX3005DB von Sony

17046

Dank Apple CarPlay und Android Auto versteht sich der XAV-AX3005DB bestens mit fast jedem modernen Smartphone.

Fangen wir mit dem an, was das Sony nicht zu bieten hat: Ein mechanisches Laufwerk. Durch den CD-Verzicht ist es möglich, die Elektronik hinter der 2-DIN-Front in einem 1-DIN-Gehäuse unterzubringen. Das spart Platz und ermöglicht den Einbau auch in Autos mit beengten Verhältnissen im Armaturenbrett. Die Front ziert hingegen ein großer, knapp sieben Zoll messender Touchscreen. Nach dem Einschalten ist der Moniceiver quasi sofort betriebsbereit, lange Bootzeiten müssen nicht in Kauf genommen werden. Wie man es von Sony-Geräten gewohnt ist, wird in den Menüs auf ablenkende Spielereien verzichtet, sodass die Bedienung klar und sicher erfolgt. Hier ist weniger tatsächlich mehr.     

Smartphones


Schlüsselfunktion des neuen Sonys ist sicher die Konnektivität zu Smartphones. So unterstützt es sowohl Apple CarPlay als auch Android Auto. So können die wichtigsten Apps inklusive der jeweiligen Navigationssoftware, Musikplayer und Sprachsteuerung ganz komfortabel, sicher und legal über den großen Touchscreen des Sonys genutzt und gesteuert werden. Bei beiden Betriebssystemen funktioniert das zuverlässig und schnell. An den rückwärtigen USB-Anschluss können ebenso einfach Sticks angeschlossen werden. Zahlreiche Audio- und Videoformate inklusive WAV und FLAC werden unterstützt. Zur drahtlosen Kopplung steht Bluetooth zur Verfügung. Freisprechen und Musikstreaming werden unterstützt.     

Audio


Neben dem UKW-Tuner bietet das XAVAX3005DB auch Digitalradio DAB+ mit automatischer Umschaltung zwischen den Empfangsarten. Zur Klangaufbereitung stehen u.a. ein zehnbändiger Equalizer, DSP und ein Bassboost zur Verfügung. Dank der fünf Vorverstärkerausgänge können die Endstufen für Subwoofer und Mittel-Hochton-Systeme separat über Frequenzweichen angefahren werden. Ein Anschluss für die Rückfahrkamera ist vorhanden. 

Fazit

Gute Bedienung, sauberer Sound, knackiges Bild sowie Android Auto und CarPlay – das Sony XAV-AX3005DB hat sich eine dicke Empfehlung verdient!

Preis: um 450 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sony XAV-AX3005DB

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 20% :
Bassfundament 4%

Neutralität 4%

Transparenz 4%

Räumlichkeit 4%

Dynamik 4%

Bild 20% :
Schärfe 3.33%

Helligkeit 3.33%

Kontrast 3.33%

Farbwiedergabe 3.33%

Blickwinkel 3.33%

Reflexion 3.35%

Labor 15%

• USB 7.50%

Verzerrung 3.75%

Rauschabstand 3.75%

• Tuner 7.50%

Frequenzgang 1.88%

Übersprechen 1.88%

Verzerrung 1.87%

Rauschabstand 1.87%

Praxis 45%

Bedienung 10%

Ausstattung 20%

Empfangstest 10%

Verarbeitung 5%

Klang 20%

Bild 20%

Labor 15%

Praxis 45%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Sony, Berlin 
Internet www.sony.de 
Hotline 069 95086319 
Technische Daten
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung 2.2 
Ausgangsimpedanz 376 
USB
THD+N (%)
SNR (A)
Tuner
THD+N (%) 0.053 
SNR (A) 62 
Übersprechen (dB) 42 
Monitorgröße
Touchscreen Ja 
Dual Zone Nein 
Dolby Digital / Pro Logic Dekoder Nein / Nein 
param./graf. EQ-Bänder 0/10 
Frequenzweichen HP / TP 
Laufzeitkorrektur Nein 
Pre-outs
AV-in / AV-out Nein / Nein 
Digitalausgang Nein 
Anschluss Kamera / Navigation Ja /0 
USB vorne / hinten Ja / Nein 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP/A2DP Ja / Ja 
Sonstiges DAB+ 
Preis (in Euro) 450 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 25.01.2019, 14:59 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land