Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Yusef Lateef – The Blue Yusef Lateef (Atlantic / Speakers Corner)


Yusef Lateef – The Blue Yusef Lateef

19361

Der Pionier des Ethnojazz schreibt in den Liner Notes der 1968 veröffentlichten Aufnahme, dass Amerika ein Schmelztiegel nahezu aller auf der Welt vertretenen Gruppen und dieses Album der Versuch ist, deren Einfluss auf den künstlerischen Ausdruck der amerikanischen Musik darzustellen. Dazu bedient er sich nicht nur zahlreicher Instrumente wie Tenorsaxofon und diverser Flöten, sondern auch acht weiterer Mitspieler, deren Auflistung allein schon neugierig auf „The Blue Yusef Lateef“ macht: Sonny Red (Altsaxofon), Blue Mitchell (Trompete), Buddy Lucas (Harmonica), Kenny Burrell (Gitarre), Hugh Lawson (Piano), Cecil McBee und Bob Cranshaw (Bass) sowie Roy Brooks (Schlagzeug). Der avantgardistische Ansatz von Yusef Lateef manifestiert sich, anders als bei zahlreichen seiner Kollegen, nicht in melodieferner Abstraktion, sondern in tief verwurzeltem Blues-Jazz, den er zur Grundlage seines musikalischen Ausdrucks macht. Dieser wird ergänzt mit Klängen aus diversen Kulturen, die die Zugänglichkeit jedoch nicht erschweren. Bestes Beispiel dafür sind die Stücke „Othelia“ und „Six Miles Next Door“, deren lebendiger Rhythmus eine klangliche Aufforderung ist, den Körper in Bewegung zu versetzen.

Spannend und sehr ungewöhnlich ist die Komposition „Moon Cup“, ein Klagelied, auf dem Yusef Lateef dem philippinischen Tagalog vermutlich die einmalige Gelegenheit gibt, im amerikanischen Jazz gehört zu werden, dazu spielt er auf einer Koto. Die Kreativität setzt sich fort auf „Back Home“, auf der Barockmusik mit einer stoisch wiederholten Bassline und dem nordindischen Blasinstrument Shehnai kombiniert wird. Was sich ziemlich abgefahren liest, hört sich umso spannender an und wird nach dem Abhören der Platte nicht zuletzt aufgrund der guten Klangqualität für zwei senkrecht aufgestellte Daumen sorgen.

Fazit

Typisch Yusef Lateef: Kreativität in Reinkultur gepaart mit großer Zugänglichkeit.
Yusef Lateef – The Blue Yusef Lateef (Atlantic / Speakers Corner)


-

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

186_19805_2
Topthema: Verführerisch
Das_Bessere_ist_der_Feind_des_Guten_1598251375.jpg
Bowers & Wilkins 705 Signature

Wir haben den neuen Regallautsprecher 705 Signature auf den Prüfstand gestellt.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 25.03.2020, 11:58 Uhr