Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Portrait of Sheila (Blue Note)


Sheila Jordan - Portrait of Sheila

13577

Das muss man erst mal schaffen: einerseits  hochgeachtet,  andererseits  doch  weithin  unbekannt  zu  sein.  Dieser  zweifelhafte  Ruhm  wird nur wenigen zuteil, Sheila Jordan ist so ein  seltenes Exemplar. Mit ihrem Debüt-Album bei  Blue  Note,  nicht  gerade  die  Spezial-Disziplin  des Labels und ihre einzige Aufnahme dort, hat  sie  direkt  einen  tiefen  Fußabdruck  im  Vocal- Jazz-Terrain hinterlassen, dem dann aber mehr  als zehn Jahre lang erst einmal nichts folgte.  Die zwölf Standards, darunter natürlich solche  Evergreens wie „Falling in Love With Love“, „I’m  a Fool to Want You“ und „Willow Weep for Me“  werden  mit  einer  gewissen  experimentellen  Attitüde  vorgetragen,  die  sich  diese  außergewöhnliche Sängerin bis heute bewahrt hat. Was darunter zu verstehen ist, kann man zum  Beispiel auf ihrer Interpretation von „Let´s Face the Music and Dance“ erleben, das den sonst  üblichen  Versionen  ziemlich  entgegenläuft,  aber  gerade  damit  nachhaltig  im  Gedächtnis  bleibt.

Ihre sehr klare und akzentuierte Stimme, die mich ein wenig an eine meiner Lieblingssängerinnen, Pauline Wilson von der Band Seawind erinnert, dominiert die Aufnahme, untermalt von einem sehr sparsam, aber umso effektvoller aufspielenden Trio. Dieses besteht aus  Barry Galbraith an der Gitarre, Steve Swallow am Bass und Denzil Best am Schlagzeug. Die  vom unfehlbaren Bernie Grundman gemasterte Aufnahme aus dem Jahr 1963 lässt Sheila  Jordans Stimme mit noch mehr Leichtigkeit über die Kompositionen schweben und fördert  dabei  gleichzeitig  deren  Empfindsamkeit zutage. Weiterer Anspieltipp ist der von Oscar  Brown Jr. komponierte „Hum Drum Blues“, der durch die Stimmbänder der Sängerin veredelt  wird wie niemals zuvor. Ich kann hiermit nur dringend dazu aufrufen, Sheila Jordan zu entdecken – es lohnt sich!

Fazit

Vocal-Jazz, der sich positiv aus der Masse abzuheben vermag.
Portrait of Sheila (Blue Note)


-

Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 17.04.2017, 11:55 Uhr
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)