Kategorie: Schallplatte

Genre: Free Jazz


Jan Garbarek Quartet – Afric Pepperbird

Schallplatte Jan Garbarek Quartet – Afric Pepperbird (ECM) im Test, Bild 1
23320

ECM war noch jung aber Manfred Eicher bewies schon zu Beginn eine sichere Hand, wenn es darum ging, aufstrebende Musiker mit besonderen Fähigkeiten für das Label zu gewinnen.

Mit dem Saxofonisten Jan Garbarek, dem Gitarristen Terje Rypdal, dem Bassisten Arild Andersen und dem Schlagzeuger Jon Christensen verpflichtete er vier Musiker, die bis heute zum Kern des Labels gehören und fast ausschließlich hier veröffentlichen. Als Quartett hatten sie zu diesem Zeitpunkt bereits für ein anderes Label das Album „The Esoteric Circle“ aufgenommen, das jedoch noch nicht veröffentlicht war. Somit ist „Afric Pepperbird“ das erste Werk des Quartetts und nimmt bis heute einen der vorderen Plätze des an Großwerken überreichen ECM-Katalogs ein. Es ist hier nicht nur die Musik, sondern auch deren klangtechnische Wiedergabe, die eine große Faszination ausstrahlt und die durch ein wirkungsvolles Remastering der aktuellen Neuauflage besonders zur Geltung kommt. Da lohnt allein deshalb die Anschaffung, selbst wenn man das Original aus dem Jahr 1970 bereits besitzt.

Die vier Norweger erzeugen Musik, die nicht weiter von dem entfernt sein könnte, was heute als Nordic Jazz bezeichnet wird und sich aufgrund seiner Zugänglichkeit großem Zuspruchs erfreut. Die acht Stücke auf „Afric Pepperbird“ werden vom Free Jazz inspiriert und teilen sich auf in vier ausgedehnte Abenteuer, die von Jan Garbarek komponiert wurden und ebenso viele Miniaturen, für die der Bassist und auf „Blupp“ der Schlagzeuger verantwortlich sind. Insbesondere auf „Blow Zone“ werden die Hochtöner durch Saxofon und Gitarre an ihre Leistungsgrenze gebracht und empfindliche Ohren werden dankbar sein, sich durch den abgrundtiefen Bass auf „MYB“ wieder erholen zu können. Die aktuelle Ausgabe ist erstmals im Klappcover erhältlich, das weitere Fotos des Quartetts enthält.

Fazit

Das Remastering hebt die Neuauflage auf ein ganz neues Level!

Kategorie: Schallplatte

Produkt: Jan Garbarek Quartet – Afric Pepperbird (ECM)

7/2024
Werbung*
Aktuelle Schallplatte bei:
Weitere Informationen Schallplatte
Weitere Informationen Schallplatte
Weitere Informationen Schallplatte
* Für Links in diesem Block erhält hifitest.de evtl. eine Provision vom Shop
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP
>>als Download hier
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 02.07.2024, 11:54 Uhr
475_23352_2
Topthema: Wenn man ehrlich ist ...
Wenn_man_ehrlich_ist_..1719834815.jpg
Mivoc HA200 BT

... dann braucht man zum guten Musikhören nicht mehr als den neuen Mivoc-Vollverstärker HA200 BT. Vor allem angesichts der Tatsache, dass man hier aus einer Hand eine komplette Anlage bekommen kann, die es in sich hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 11.11 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.41 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Gogler | Oliver Gogler e.K.