Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Family of the Year – Loma Vista


Family of the Year – Loma Vista

8888

Soso. Das ist jetzt also die Familie des Jahres. Oder die Band der Stunde. Im Radio läuft „Hero“ rauf und runter, und als ich die Nummer zum ersten Mal hörte, kamen mir Zweifel ob der Langzeittauglichkeit dieser Musik. Nach dem dritten Mal war dann eigentlich klar: Für mich persönlich trägt das nicht genug. „Loma Vista“ ist das zweite Album der kalifornischen Band nach dem 2009er-Erstling „Our Songbook“. Den Kern der Truppe bilden die Brüder Keefe (Gesang, Schlagzeug), als Aushängeschild fungiert Keyboarderin Christina Schroeter. Und irgendwie werde ich den Verdacht nicht los, dass ein Gutteil des Erfolgs der Truppe mit Bildern der jungen Dame zusammenhängt. Musikalisch gibt’s auf „Loma Vista“ elf Mal gefälligen Pop der seichteren Sorte mit leichten Indie-Anleihen. Der Gesang ist durch die Bank mehrstimmig, was in Anbetracht der wenig ausgeprägten stimmlichen Qualitäten aller Bandmitglieder wohl auch die richtige Idee ist. Das Instrumentarium ist in den meisten Fällen der Folk-Ecke entliehen, die Titel taugen zum größten Teil zum Mitsingen am Lagerfeuer. Tatsächlich beschleicht mich der Verdacht, dass sie dort auch entstanden sind. Musikalisch ist das dünn und eher wenig abwechslungsreich. „Hero“ ist dabei noch eine hübsche Ausnahme, weil man sich hier den Mitstampfrhythmus gespart hat. Und klanglich? Besser als musikalisch.

Keine Offenbarung in Sachen Transparenz, aber okay. Im Grundton etwas zu dick, Im Präsenzbereich manchmal ebenfalls etwas übertrieben, aber das variiert. Anhörbar ist die Scheibe in jedem Falle, ordentlich gefertigt auch. Extras gibt’s absolut gar keine. Ungefütterte weiße Innenhülle, fertig. 

Fazit

Vermutlich kurzlebiges Seicht-Pop-Strohfeuer
Family of the Year – Loma Vista


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Baut Sony jetzt Elektro-Autos?

Eine erstaunliche News gibt es von Sony zu berichten: Im Laufe der Pressekonferenz am 6. Januar 2020 auf der CES in Las Vegas präsentierte Sony ein Elektro-Auto namens Vision-S. Große Verwunderung bei allen anwesenden Journalisten: "Baut Sony jetzt auch Autos?".
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 20.01.2014, 15:02 Uhr