Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: GOSTO – What Do You Mean „You Need a Colour TV“ (Gosto Music / Soepermarkt)


GOSTO – What Do You Mean „You Need a Colour TV“

18485

Irgendwo habe ich über GOSTO gelesen, dass sich die beiden Holländer musikalisch zwischen Milow und Gotye einordnen würden – was ich einerseits verstehen kann, dann aber doch wieder von mir weisen muss. Also, so rein vom Genre und Feeling her passt das ja irgendwie schon – qualitativ sprechen wir, bis auf wenige Ausnahmen wie den Gotye-Überhit „Somebody That I Used to Know“, eindeutig von einer anderen, höheren Liga. Der Opener „Think Twice“ beginnt mit diesem sonnigen Popgefühl eines Milow, überrascht dann aber mit einem fast schon 1970er-Jahre- Reggae-Disco-Refrain, bevor er in eine Stadionrock-Bridge mit Sologitarre in Dubstep-Gefilde überleitet, in denen der Song ansatzlos abbricht. Was war das denn bitte? Genial, ganz einfach. Und schon beim folgenden Quasi-Titeltrack mit dem Namen „The Best of Me“ erweitern GOSTO ihr Repertoire um elektronisch angehauchte Versatzstücke der ELO-Ära, die friedlich mit funkigen Tönen koexistieren. „Cigarettes“ ist eine melodramatische Kapitulation vor der Sinnlosigkeit und Notwendigkeit der Liebe, die in ihrer Einfachheit fesselt. Ein ums andere Mal fühle ich mich gar ein wenig an Peter Gabriel erinnert, der in Stücken wie „Understand Me“ schon mal durchblitzt. In ihrer unprätentiösen, furchtbar fassbaren und leicht nachvollziehbaren Bildsprache der Lyrik sind GOSTO meines Erachtens jedoch auch inhaltlich ziemlich einzigartig.

Im Gesamtpaket ergibt „What Do You Mean ‚You Need a Colour TV’“ eines der wenigen Alben, bei denen ich mir wünsche, dass man nicht irgendwann aufstehen und die Seite wechseln müsste. Übrigens: Die Scheibe ist in der ersten Pressung auf 300 Exemplare limitiert und nummeriert. Schnell sein!

Fazit

Ich wiederhole mich: Was GOSTO auf ihrem abwechslungsreichen Pop-Zweitling mit dem süffi santen Namen zelebrieren, ist nichts weniger als genial.
GOSTO – What Do You Mean „You Need a Colour TV“ (Gosto Music / Soepermarkt)


-

Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 21.09.2019, 11:59 Uhr
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Micro-Power_1601623985.jpg
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)