Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Bill Perkins – Just Friends (Jazz Workshop)


Bill Perkins – Just Friends

Schallplatte Bill Perkins – Just Friends (Jazz Workshop) im Test, Bild 1
2838

Der Multi-Saxofonist Bill Perkins, oft auch einfach nur „Perk“ genannt, brilliert auf der 1956 eingespielten Aufnahme am Tenorsaxofon, zusätzlich bei zwei Stücken an Flöte und Bass-Klarinette. Er stand damals noch ganz am Anfang seiner langen Solo-Karriere, „Just Friends“ ist sein zweites Werk. Unterstützt wird er jeweils im Wechsel vom Tenorsaxofonisten Richie Kamuca und Art Pepper am Alt-Saxofon, dabei legt das Quintett mit Richie Kamuca etwas mehr Spielfreude an den Tag als das Quartett mit Art Pepper. Die Spieltechnik aller Protagonisten ist beeindruckend, die zehn Stücke stammen aus der Feder von neun Komponisten und bieten viel Abwechslung. Die auf der A-Seite verbreitete aufgekratzte Stimmung entspannt sich auf der B-Seite etwas, insbesondere bei dem Stück „Sweet And Lovely“. Hier gibt es allerdings eine besonders interessante Instrumentierung zu hören, die das Herz eines jeden Musikfans begeistern dürfte. Bass-Klarinette und Tenorsaxofon spielen in jeweils konträren Oktaven, nachdem Perk zur Flöte wechselt, steigt das Saxofon in die tieferen Tonlagen hinab. Zu diesem Stück empfehle ich gedämpftes Licht und ein Glas des besten Tropfens Ihres Weinkellers! Jazz Workshop, bei seinen streng limitierten Editionen sonst stets auf Wiedergabe des Originals bedacht, fügt am Ende der Platte noch einen Bonus-Track an. Zum Abschluss der Session streichelt Perk mit leichtem Atem eine wunderbar entspannte Version von „Angel Eyes“ ins Saxofon, nur dezent von Bass, Schlagzeug und Piano begleitet -es ist rätselhaft, warum diese Perle bei der Erstveröffentlichung nicht berücksichtigt wurde.

Fazit

Eine herrlich entspannende Zeitreise in den Jazz der 1950er-Jahre

Schallplatte

Bill Perkins – Just Friends (Jazz Workshop)


12/2010 - Ralf Henke

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 20.12.2010, 12:23 Uhr
347_21535_2
Topthema: Meters Level Up
Meters_Level_Up_1656322820.jpg
7.1-Gaming-Kopfhörer von Meters im Test

Filme, Musik, Gaming, Videokonferenzen – das Headset Meters Level Up mit virtuellem 7.1-Sound ist ein stylischer Allround-Kopfhörer für alle Anwendungen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof