Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Martin Ehlers Trio – Fatum (NRW Records)


Martin Ehlers Trio – Fatum

7826

Ein Jahr nach Veröffentlichung der letzten Aufnahme des hauptberuflich in Hamburg praktizierenden Arztes erfährt „Fatum“ als erstes seiner bisher vier eingespielten Alben eine Ausgabe auf Vinyl, 180 Gramm schwer und sauber verarbeitet. Es teilt sich das Klappcover mit einer CD, die das gesamte Album und noch zusätzlich eine verlängerte Version des Stückes „Reunion“ enthält. Wieder mit dabei sind der Bassist Thomas Biller und der Schlagzeuger Derek Scherzer, als Gastmusiker auf drei der insgesamt acht Stücke brilliert Herb Geller am Saxofon. Die sehr weit oben liegende Qualitätskurve seiner Diskografie wird durch Fatum zweifellos zu neuen Höhen getrieben und versetzt den Hörer angesichts der wunderschönen Melodien in Erstaunen. Ganz ehrlich, ich habe noch niemals einen so grandiosen Musiker erlebt, der diese Disziplin nur als Nebenberuf betreibt! Ehlers Kompositionen strahlen Wärme, Intelligenz und ein Wohlgefühl aus, nach denen man süchtig werden kann, und spielen dabei in einer Liga, in der Musiker wie Sebastian Sternal oder Martin Tingvall anzutreffen sind. Das Stück „Understanding“ verdeutlicht für meine Begriffe am anschaulichsten, dass er dafür nicht in die technische Trickkiste greifen oder mit schnellen Pianoläufen betören muss, sondern schlicht eine melodiöse Romantik erzeugt, die sich wie eine beheizte Kuscheldecke um einen legt.

Jeder Tastenanschlag hat eine Bedeutung und schärft die Wahrnehmung dafür, dass man mit „Fatum“ eines der größten Piano-Alben der letzten Zeit erworben hat; der perfekte Klang tut ein Übriges. Das ist wirklich Musik für Menschen, die Musik lieben.

Fazit

Jazz mit Tiefgang, reif, emotional und in spitzenmäßiger Klangqualität.
Martin Ehlers Trio – Fatum (NRW Records)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 28.06.2013, 08:37 Uhr