Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Paradise Lost – At The Mill (Nuclear Blast)


Paradise Lost – At The Mill

Schallplatte Paradise Lost – At The Mill (Nuclear Blast) im Test, Bild 1
21032

Ich weiß nicht, wann mir eine neu erschienene Platte zuletzt so viel Spaß gemacht hat. Auf dem Covid-Lockdown-Live-Album „At The Mill” von Paradise Lost kommt dazu aber auch so einiges zusammen: Erinnerungen an die eigene Jugend – eine bessere Zeit – wegen der tolle Auswahl der Tracks, ein rauer, ungeschliffener Sound, der den Briten meines Erachtens um Welten besser steht als die glattproduzierten Alben der Mitt-2000er, und nicht zuletzt eine seit langem vermisste dunkle, inhärente Energie, der Durst nach emotionaler Verausgabung seitens einer Band, die ich als viel zu lange in der Bequemlichkeit ihres Erfolgs verharrend empfunden hatte. Schon der Opener „Widows“, dezent schneller als die Album-Version aufs Parkett gezimmert, strahlt all das aus. Okay, Nick Holmes war stimmlich schon mal besser drauf, aber was soll’s? Spätestens mit seinem typisch gepressten Growling in „Blood and Chaos“ hat er mich gefangen. Der Sound ist gerade mal „so naja“, aber auch das passt zu dieser Scheibe, genauso wie die Linksrechts- Trennung der Gitarren, die vor allem unter dem Kopfhörer für ganz neue Perspektiven auf altbekannte Songs sorgt. Und bei „As I Die“ kommen mir fast die Tränen, trotz gewisser Holprigkeiten in der Umsetzung – denn genau so erinnere ich mich an die alten Paradise Lost auf der „Shades of God“ Tour im Jahre 1992. Und beim Keyboard-Intro zu „Embers Fire“ ist es dann ganz um mich geschehen. Ich will zurück!

62
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747686.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747686.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747686.png

>> Mehr erfahren

Fazit

Raues, imperfektes und deshalb geniales Quasi-Live-Best-of. Ein Muss für Fans – für Neueinsteiger nicht unbedingt ideal.
Paradise Lost – At The Mill (Nuclear Blast)


-

Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 20.11.2021, 11:55 Uhr
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Dreiwege-System_der_Spitzenklasse_1630916015.jpg
Audio System X 165/3 Evo2

Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 6/2021

Der Zufall wollte es, dass aus dieser Ausgabe so etwas wie ein Monitor-Spezial geworden ist.
Ob alt oder neu: Zentrales Thema sind Lautsprecher, die durch ihre exakte Art der Reproduktion auch als Arbeitsgerät eingesetzt werden können und damit natürlich auch prädestiniert sind, in einer Hifi-Umgebung der ursprünglichen Bedeutung des Wortes "High Fidelity" gerecht zu werden.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages