Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Love & Hate (Polydor)


Michael Kiwanuka - Love & Hate

Schallplatte Love & Hate (Polydor) im Test, Bild 1
13543

Damit  hatte  ja  nun  keiner  gerechnet.  Eine  neue  männliche  Soul-Stimme?  Das  ist  doch  das  mausetoteste  aller  musikalischen  Genres? Vielleicht nein. Oder, viel wahrscheinlicher:  Ich  bin  einfach  viel  zu  selten  in  dieser  Ecke des  Musikkosmos unterwegs, um mir da  ein  Urteil erlauben zu können. Der Junge hier  aber, der hat sogar meine Aufmerksamkeit zu  wecken verstanden. Der Mann ist Brite, gerade  mal 29 und eigentlich Studiogitarrist. Was er  musikalisch auf seinem zweiten Album abliefert, ist sicherlich nicht die Neuerfindung des  Genres, sondern handwerklich gut gemachter  Retro-Soul. Nicht mehr und nicht weniger. Das  wäre  alles  kein  Grund  nach  Hause  zu  schreiben, wenn da diese Gesangsstimme nicht wäre. Dieses Organ hat unfassbar viel Gefühl und  Ausdruck, dabei klingt´s doch irgendwie ganz einfach. Nicht bis zum Exzess austrainiert wie  Kollegin  Adele  oder  die  musikalisch  hier  und  da  durchaus  vergleichbare  Amy  Winehouse.   Kiwanuka macht einfach – und trifft den Kern der Sache haargenau. Das Songwriting landet  zudem auf dem Punkt. Der Titelsong ist ein veritabler Ohrwurm, damit befindet er sich unter  den zehn Titeln in bester Gesellschaft. Kiwanukas Musik hat durchaus Wiedererkennungswert. Das liegt daran, dass er die opulenten Streicherarrangements immer wieder mit seiner  gezielt deplatzierten Gitarre aufweicht, den vielleicht einzigen Störern inmitten wohltemperierten Bassläufen und pointierter Hammond-Orgel. Erfreulicherweise verreißt´s die sehr gute Produktion mal nicht. Es klingt sehr klar und   dynamisch, der Sound hat Wärme und Biss. Die Stimme klingt minimal verzerrt, aber das ist  vermutlich so gedacht. Die beiden 180-Gramm-Scheiben sind nicht perfekt (zu kleines Mittelloch und reichlich Dreck), aber ansonsten geht´s. Ein Download-Gutschein liegt bei, sonst  gibt´s kein Zubehör.

Fazit

Eingängiger Retro-Soul mit Ausdruck und Klasse

Schallplatte

Love & Hate (Polydor)


03/2017 - Holger Barske

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 31.03.2017, 11:56 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann