Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: The Tubes - Live at German Television / The MUSIKLADEN Concert 1981 (Sireena)


The Tubes - Live at German Television / The MUSIKLADEN Concert 1981

17138

Der aktuelle Vinyl-Boom beschert uns nicht nur, dass neue Alben wieder auf großen, schwarzen Scheiben veröffentlicht werden. Einige Labels greifen auch in die Archive, die sich in vielen Fällen als regelrechte Schatzkammern erweisen. Wie im Falle des Labels Sireena, das aus dem Archiv des Radio Bremen das legendäre TV-Konzert von „The Tubes“, 1981 in der Sendung Musikladen, gezogen hat. Wobei Sireena das Konzert nicht auf schwarze, sondern in einer limitierten Version auf wunderschöne, tiefblaue Scheiben gepresst hat. Kaum eine Band neben den Tubes hat es bisher so souverän geschafft, unterschiedlichste Musikrichtungen wie Punk, Prog, R & B und Hardrock zu einem so eigenständigen Mix zusammenzuführen wie die Band aus San Francisco. Wobei der Erfolg der Tubes vor allem auf ihren sehr aufwendig inszenierten Live-Auftritten beruhte. Das hier vorliegende Album wurde am 24. April 1981 im Fernsehstudio in Bremen vor handverlesenem Publikum als aufwendig geprobte und inszenierte Show präsentiert. Nach der Veröffentlichung auf DVD und CD hat Sireena des Konzert nun erstmals in einer limitierten Auflage auf Vinyl gepresst. Das Doppelalbum kommt auf 180 Gramm schwerem blauen Vinyl in einer Auflage von 1000 Kopien. Die Klangqualität der Aufnahme ist gut, um die Dynamik zu bewahren wurde für die LP recht vorsichtig ausgesteuert – so kommen auch laute Passagen ohne hörbare Limitierung. Allerdings muss man die Abhörlautstärke aufdrehen.

A1 OvertureA2 A Matter of PrideA3 TV Is KingA4 Think About MeA5 Talk to Ya Later
B1 Sports FansB2 AmnesiaB3 Mr. HateB4 Attack of the Fifty Foot Woman
C1 SmokeC2 Mondo BondageC3 Don’t Want to Wait AnymoreC4 Power ToolsC5 Business Dance
D1 Don’t Slow DownD2 Sushi GirlD3 Tubes World TourD4 Let’s Make Some Noise

VÖ-Datum: 2017Anzahl der Platten: 2Format: 12"Label: SireenaBestellnr./Katalognr.: SIR 4041Mastered by: Marlon KleinSpecials: blaues VinylPressqualität (0–10): 8

Fazit

Limitierte Vinylauflage des großartigen Auftritts
The Tubes - Live at German Television / The MUSIKLADEN Concert 1981 (Sireena)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Gutes Vorbild macht Schule

Abseits von den üblichen Produktmeldung der Hersteller erreichen uns manchmal auch Informationen über spannende Aktionen und Events. Besonders erfreulich finde ich, wenn einige Hersteller neben ihrem Alltagsgeschäft – sprich der Entwicklung und Verkauf ihrer Produkte – auch ein soziales Engagement an den Tag legen und völlig unkompliziert die eigenen Produkte einem guten Zweck zuführen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 03.01.2019, 12:03 Uhr