Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Jack White - Acoustic Recordings 1998-2016 (Third Man Records)


Jack White - Acoustic Recordings 1998-2016

Schallplatte Jack White - Acoustic Recordings 1998-2016 (Third Man Records) im Test, Bild 1
13987

Achtung: Der Titel des Albums ist etwas irreführend. Man könnte jetzt glauben, dass viele der Songs des Doppelalbums „Acoustic Recordings“ alternative Aufnahmen oder Demoversionen sind, die Jack White aus seinem sicherlich unerschöpflichen Studiofundus gehoben hat. Tatsächlich handelt es sich bei „Acoustic Recordings“ schon um eine Art Best-of-Album, das noch einmal seine Karriere als Frontmann der White Stripes und dann später als Solokünstler umfasst. Dabei dominieren – um dem Anspruch des Titels zumindest etwas gerecht zu werden – die ruhigeren Songs, die teilweise remixt oder (dezent) klanglich aufgefrischt wurden, während natürlich die brachialeren Stücke wie „Seven Nations Army“, das allen Ruhm der White Stripes begründete, oder das fantastische „Weep Themselves to Sleep“ von Blunderbuss nicht auftauchen. Das „Acoustic“ sollte man auch nicht allzu ernst nehmen, an allen Ecken und Enden tauchen doch elektrisch verstärkte Instrumente auf – trotzdem ein schöner, wenn auch nicht repräsentativer Querschnitt durch das Schaffen Jack Whites beziehungsweise seiner Kooperationen. Das Doppelalbum ist schön gemacht und sogar mit recht viel Infomaterial versehen. Die Pressqualität der beiden Scheiben ist durchgehend gut, wenn auch beim einen oder anderen Song die Liebe Jack Whites zu historischer Technik gut zu hören ist – sprich: Ab und an rauschen die Masterbänder oder die Verstärker brummen ein bisschen – aber das macht die Sache umso authentischer.

Fazit

Ruhig gehaltener Querschnitt durch alle Schaffensperioden eines der wichtigsten Musiker unserer Zeit.

Schallplatte

Jack White - Acoustic Recordings 1998-2016 (Third Man Records)


07/2017 - Holger Barske

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 12.07.2017, 11:55 Uhr
347_21535_2
Topthema: Meters Level Up
Meters_Level_Up_1656322820.jpg
7.1-Gaming-Kopfhörer von Meters im Test

Filme, Musik, Gaming, Videokonferenzen – das Headset Meters Level Up mit virtuellem 7.1-Sound ist ein stylischer Allround-Kopfhörer für alle Anwendungen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof