Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Soundbar

Einzeltest: Raumfeld Soundbar - Seite 3 / 3


Streaming-Soundbar

Klang


Mit seiner  Verarbeitung sowie der Streaming- und Multiroom-Funktionalität setzt der Raumfeld-Soundbar  zweifellos  Maßstäbe.  Doch  wie sieht  es  mit  dem  Wichtigsten,  dem Klang aus? Die  Voraussetzungen für guten Klang sind da: massives, ausreichend  großes  Gehäuse,  gut  verarbeitete  Lautsprecher-Chassis  und  starke Endstufen mit DSP-Ansteuerung. Und was macht Raumfeld daraus? Das Richtige: guten Klang! Die Soundbar-Subwoofer-Kombination beherrscht alle Spielarten von feingeistiger Wiedergabe  bis  zum  vollen  Rock-Sound. Das Zusammenspiel der beiden Komponenten funktioniert dabei perfekt, kein Loch und keine Überhöhung im Übergabebereich stört die tonale Harmonie. Eine äußerst gelungene  Vorstellung, die bei unserem Hörtest in der kraftvollen Wiedergabe von Metallicas Gitarrenriffs gipfelt – in gebührender Lautstärke, versteht sich.

Fazit

Edles Design in perfekter Verarbeitung,  moderne Streaming- und  Multiroom-Funktionalitäten gepaart mit exquisiten  Klangeigenschaften – Raumfelds neue  Soundbar-Subwoofer-Kombination ist ein   äußerst gelungener Hingucker und Hinhörer fürs Wohnzimmer.

Preis: um 1300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Raumfeld Soundbar

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Ton 50% :
Surround 40%

Stereo 10%

Praxis 50% :
Ausstattung 20%

Bedienung 10%

Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (EUR): um 1.300 Euro (inkl. Subwoofer) 
Vertrieb: Raumfeld, Berlin 
Telefon: 030 300930400 
Internet: www.raumfeld.com 
Ausstattung Soundbar
Abmessungen (B x H x T in mm) 990/100/110 
Gewicht: 8,6 kg 
Lautsprecher: 6 x 7-cm-Breitband 
Verstärker: 6-Kanal, Class-D, 150 W 
Anschlüsse: HDMI (ARC), Stereo-Cinch, opt. Digital, Sub-out, LAN, WLAN 
Programme: Stereo, Arena, Theater, Voice 
Ausstattung Subwoofer
Abmessungen (B x H x T in mm) 955/120/330 
Gewicht (in Kg) 14 
Lautsprecher 3 x 13-cm-Tieftöner 
Verstärker 1-Kanal, Class-D, 240 W 
Anschlüsse Wireless, Sub-in Cinch 
Regelung Frequenz, Empfindlichkeit, Phase 
Preis/Leistung sehr gut 
+ Streaming / guter Klang 
+ Top-Verarbeitung 
Klasse Spitzenklasse 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
148_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 22.07.2016, 16:03 Uhr