Kategorie: Soundbars

Vergleichstest: Denon DHT-FS5


Denon DHT-FS5

ptb1_1254389187.jpg1
222

X-Space Surround“ heißt Denons eigene Technologie zur Erschaffung virtueller Schallquellen, die auch im neuesten Werk zur Erzeugung von Heimkinosound aus nur einer Box verwendet wird. Der „Klangriegel“ ist lediglich 140 mm tief und daher ideal zur Wandbefestigung unter einem Flat-TV geeignet. Durch das nach unten gerichtete Anschlussfeld lassen sich die Zuleitungen bequem einstecken und durch einen Kabelkanal dezent in ein darunter aufgestelltes Sideboard führen. Natürlich kann das System auch auf einem Möbelstück aufgestellt werden. Insgesamt beherbergt es sechs Breitbandchassis, die den Filmsound zum Zuhörer transportieren. Ein kleines Display zeigt über Anzeigen von „P1“ bis „P4“ die verwendeten Wiedergabemodi Movie, Music, News oder Stereo an. Die DHT-FS5 verarbeitet ausschließlich Tonsignale, die in analoger oder digitaler Form zugespielt werden.

Soundbar Denon DHT-FS5 im Test, Bild 2Soundbar Denon DHT-FS5 im Test, Bild 3
Ein separater Vorverstärkerausgang für einen Aktiv-Subwoofer ist ebenfalls vorhanden. Im Mini-Setup muss lediglich die Größe des Hörraums (10, 16 oder 20 qm mit einem Hörabstand zwischen 1,50 und 2,70 m) ausgewählt werden, dann kann der Filmspaß schon beginnen. Auch die mitgelieferte Fernbedienung stellt den Anwender vor keine Rätsel, sondern ist übersetzt in „Eingangswahl“, „Wiedergabemodus“ und „Regelung“unterteilt. Durch die wenigen Tasten ist auch ohne Beleuchtung im abgedunkelten Betrieb eine zielsichere Navigation gewährleistet.

Klang

Der Bass der DHT-FS5, der sich über die Taste „SDB“noch etwas verstärken lässt, kann natürlich allenfalls in kleinen Räumen für etwas Tiefgang sorgen. Grundsätzlich, auch zur Entlastung der integrierten Lautsprecher und Endstufen, sei ein externer Aktivbass empfohlen. Nach etwas Einspielzeit, die man dem System gönnen sollte, spielt die Anlage frisch und dynamisch auf. Die produzierten Surroundeffekte sind deutlich wahrnehmbar und vermitteln dem Zuschauer das physische Vorhandensein eines Lautsprechers. Sehr schön lässt sich dies mit Szenen aus „Cars“ oder „Star Wars“ in Verbindung mit dem Wiedergabemodu „Movie“ reproduzieren. Im Stereobetrieb kann die DHT-FS5 mit ihren kleinen Breitbandchassis nicht ganz so überzeugen. Mit aktiver Bassunterstützung klingt das Ganze wesentlich runder und stimmiger.

Fazit

Die DHT-FS5 ist ein einfach zu bedienendes und leicht zu installierendes Surroundsystem, das im Zusammenspiel mit einem Aktiv-Sub auch in größeren Räumen für tollen Surroundsound sorgen kann.

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: Soundbars

Produkt: Denon DHT-FS5

Preis: um 500 Euro

10/2009
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi
>> mehr erfahren
Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 01.10.2009, 10:55 Uhr
390_22002_2
Topthema: Sound im Audi
Sound_im_Audi_1675169789.jpg
Audio System RFIT Audi A6 C8 Evo2 – 20er System für Audi A6

Von Audio System gibt es eine Vielzahl an Nachrüstlautsprechern für Audi. Wir schaffen den Überblick und testen das RFIT Set für den A6 C8.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 13.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 21.23 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land