Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
147_17939_2
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
146_17615_2
Ausgezeichneter_4K_Beamer_1571760547.jpg
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer BenQ W2700

Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.

>> Einen detaillierten Test gibt’s hier.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Tablets

Vergleichstest: Bullman TAB9 AQQR


Bullman TAB9 AQQR

8538

Das TAB 9 von Bullman setzt die Trendfarbe weiß geschickt ein, als Umrandung des grundsätzlich aus Alu bestehenden Korpus. Der höhere Preis gegenüber dem Allview-Modell schlägt sich unter anderem in der Beschichtung des Displays nieder, beim Bullman kommt hier nämlich kratzfestes Glas zum Einsatz. Das hat außerdem den Vorteil, dass einfallendes Licht deutlich günstiger reflektiert wird; der Bildschirm ist bei Sonneneinstrahlung also noch recht gut ablesbar. Die markante weiße Umrandung auf der Rückseite dient außer als Design-Merkmal zur guten Lesbarkeit der Beschriftung von Bedienelementen und Anschlüssen. Wie momentan üblich gibt es neben der Lautstärkewippe und dem Ein-/Ausschalter zusätzlich eine Home-Taste als Hardkey. Das Display verfügt neben der standesgemäß hohen Auflösung über einen großen Blickwinkel und eine Oberfläche, welche die Touch- Gesten umgehend umsetzt. Grund dafür wird allerdings auch der kräftige Quad- Core-Prozessor sein, der unter dem Display für die Rechenleistung verantwortlich zeichnet, zusammen mit den 2 GB Arbeitsspeicher. Die 10.000 mAh Akku- Kapazität nehmen wir dem Bullman sofort ab, auch ohne das Gehäuse gewaltsam zu öffnen, denn immerhin spielt es unser Testvideo fast geschlagene 11 Stunden lang ab, bis es schließlich nach dem Ladekabel verlangt.

Damit ist das Energie-Management etwas besser abgestimmt als beim Xoro, welches mit gleicher Akku-Kapazität und gleicher Rechenleistung ausgestattet ist.

Fazit

Das Bullman TAB9 ist alles andere als bullig; das Design setzt markante Akzente und die Verarbeitung ist sehr gut. Lediglich seitens der Leistung, insbesondere des Akkus lässt das Tablet dann wahrlich den Bullen raus.

Preis: um 330 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Bullman TAB9 AQQR

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität 50% :
Display 30%

Verarbeitung 20%

Bedienung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Ausstattung 20% :
Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Bullman, Eschborn 
Telefon 06196 95999 0 
Internet www.bullman.de 
Technische Daten
Maße (L x B x H in mm) 245/191/10 
Betriebsgewicht (in g) 673 
Displaytechnik Class A LCD, kapazitiv 
Displaygröße (in cm),-auflösung, - oberfläche 24,6 cm/2048 x 1536 
Formfaktor
Tastatur / Touchscreen / Multitouch Nein / Ja / Ja 
Beschleunigungssensor / GPS Ja / Nein 
Farbe / Graustufen Ja / Nein 
Speicher / Erweiterung 16 GB/64 microSD 
Betriebssystem Android 4.2.2 
Update via WLAN Ja 
Bootzeit 37 Sec. 
Prozessor Quad-Core bei 1,6 GHz 
Arbeitsspeicher 2 GB 
interne Lautsprecher stereo 
WLAN / 3G / BT /NFC Ja / Nein / Ja / Nein 
Akku / auswechselbar 10.000 mAh/ Nein 
Stamina Videowiedergabe (ca. in Std) 10:50 
Anschlüsse
USB / HDMI / Kopfhörer / Headset Ja / Ja / Ja / Nein 
Front- / Back-Kamera 2 MP/2 MP 
Minitoranschluss • 
Wiedergabe-Formate
Flash Ja 
Audio aac, wma, flac, wav, mp3 
Video mp4, mov, mp4 h.264, avi mp4, mkv, ts, wmv 
Foto bmp, jpg, png 
Aufnahme: Audio / Video / Foto Ja / Ja / Ja 
Lieferumfang
USB-Kabel Ja 
Kopfhörer Nein 
Netzteil / Reisenetzteil Ja / Nein 
Case Nein 
Sonstiges
Qualität 1,1 
Bedienung 1,2 
Ausstattung 1,5 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Neuer hifitest.de Chefredakteur

Liebe Leser,
an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Denn ab sofort bin ich der neue Chefredakteur von hifitest.de und werde aktiv daran arbeiten, diese Website noch spannender und informativer zu gestalten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 25.09.2013, 13:56 Uhr