Kategorie: In-Car Lautsprecher fahrzeugspezifisch

Vergleichstest: 16er-Systeme passend für VW Golf VI/VII im Test


Sound im Golf

Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch: 16er-Systeme passend für VW Golf VI/VII im Test, Bild 1
9763

Fahrzeugspezifische Lautsprecher werden immer beliebter und kaum ein namhafter Hersteller kommt heute ohne aus. Entsprechend der Beliebtheit von Volkswagens Dauerbrenner Golf stehen auch die passenden Lautsprecher hoch im Kurs. Wir haben einen repräsentativen Querschnitt zum Test gebeten.

Der VW Golf steht mittlerweile in seiner siebten Generation beim Händler, und auch in Sachen HiFi gibt es einige Varianten. Bis einschließlich Golf III lässt sich so ziemlich alles ganz zwanglos einbauen, seien es Zwei- oder Dreiwegesysteme. Ab dem Golf IV gibt es fahrzeugspezifische Systeme im Handel, wobei beim 4er sowohl 16er- als auch 20er-Zweiwegesysteme möglich sind. Der Golf V ist meist mit Einbauplätzen für ein 20er-Dreiwegesystem ausgerüstet, während VW bei den Reihen VI und VII zum 16er-Zweiwegesystem zurückgekehrt ist.

Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Audio System M 165 GOLF VI + VII im Test, Bild 2Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Audio System M 165 GOLF VI + VII im Test, Bild 3Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Audio System M 165 GOLF VI + VII im Test, Bild 4Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Audio System M 165 GOLF VI + VII im Test, Bild 5Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Audio System M 165 GOLF VI + VII im Test, Bild 6Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Audio System X 165 GOLF VI + VII im Test, Bild 7Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Audio System X 165 GOLF VI + VII im Test, Bild 8Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Audio System X 165 GOLF VI + VII im Test, Bild 9Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Audio System X 165 GOLF VI + VII im Test, Bild 10Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Audio System X 165 GOLF VI + VII im Test, Bild 11Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Eton UG VW Golf 6 F 2.2 im Test, Bild 12Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Eton UG VW Golf 6 F 2.2 im Test, Bild 13Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Eton UG VW Golf 6 F 2.2 im Test, Bild 14Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Eton UG VW Golf 6 F 2.2 im Test, Bild 15Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Eton UG VW Golf 6 F 2.2 im Test, Bild 16Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Gladen Audio ONE 165 GOLF 6-SQX im Test, Bild 17Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Gladen Audio ONE 165 GOLF 6-SQX im Test, Bild 18Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Gladen Audio ONE 165 GOLF 6-SQX im Test, Bild 19Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Gladen Audio ONE 165 GOLF 6-SQX im Test, Bild 20Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Gladen Audio ONE 165 GOLF 6-SQX im Test, Bild 21Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Match MS 62C-VW.1 im Test, Bild 22Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Match MS 62C-VW.1 im Test, Bild 23Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Match MS 62C-VW.1 im Test, Bild 24Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Match MS 62C-VW.1 im Test, Bild 25Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Match MS 62C-VW.1 im Test, Bild 26Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch MB Quart QM165 GOLF VI im Test, Bild 27Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch MB Quart QM165 GOLF VI im Test, Bild 28Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch MB Quart QM165 GOLF VI im Test, Bild 29Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch MB Quart QM165 GOLF VI im Test, Bild 30Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch MB Quart QM165 GOLF VI im Test, Bild 31Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Rainbow IL-C6.2 VW Golf 6 im Test, Bild 32Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Rainbow IL-C6.2 VW Golf 6 im Test, Bild 33Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Rainbow IL-C6.2 VW Golf 6 im Test, Bild 34Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Rainbow IL-C6.2 VW Golf 6 im Test, Bild 35
Die letzten beiden Gölfe sind fast kompatibel. Die Lautsprecheraufnahmen sind gleich, so dass ein Golf-VI-System sich auch in den VII einbauen lässt. Einziger Unterschied ist der Einbauplatz des Hochtöners, der im 6er im Spiegeldreieck untergebracht ist, während der VII die Tweeter in der A-Säule trägt. Die Unterschiede der Lautsprechersets sind also in den Kabelbäumen zu finden. Dieser lässt sich aber leicht anpassen, so dass ohne viel Aufwand ein Golf-VI-System auch in den VII passt und umgekehrt. Die Preise liegen meist um 200 Euro, deutlich günstigere Systeme sind eher die Ausnahme. Wir haben sieben Kandidaten zusammengetragen, um zu sehen, welcher der Beste für den Golf VI ist.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 18.08.2014, 12:44 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier KanÀlen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfÀhige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine HĂ€ndlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wÀhlen Sie ein Land

HĂ€ndler des Tages

Nubert electronic GmbH