Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Zubehör Heimkino

Serientest: Dura-Sat DUR-line MS 5/x blue eco, Dura-Sat DUR-line MS 5/x G-HQ


Intelligente Sat-Verteilung

17747

Satellitenempfang bietet die größte Auswahl an TV-Programmen aus aller Welt. Eine Satellitenanlage eignet sich daher optimal, um mehrere Teilnehmer mit deutschen und internationalen Programmen zu versorgen. Gerade für Mehrfamilienhäuser oder Wohngemeinschaften bietet Sat-Empfang ein vielfältiges Angebot aus verschiedenen Sprachräumen. Um die Signale zuverlässig mehreren Teilnehmern zur Verfügung zu stellen, eignen sich Multischalterverteilungen. Die Firma Dura-Sat bietet innerhalb der DUR-line-Familie jetzt zwei neue Multischalter-Serien an. Wir haben sie uns angeschaut.

Multischalter setzen die Signale vom Satelliten so um, dass die angeschlossenen Teilnehmer alle Programme unabhängig voneinander uneingeschränkt empfangen können. Hierzu ist an der Sat-Antenne im Regelfall ein sogenannter Universal-Quattro- LNB notwendig. Dieser gibt die insgesamt vier Polarisationsebenen einzeln aus. Zusätzlich zu den vier Sat-Eingängen haben Multischalter meist einen weiteren terrestrischen Eingang, an den man z. B. die Signale einer Dachantenne einspeisen kann. Auch die neuen Dura-Sat-Multischalter kommen mit insgesamt fünf Eingängen daher. Sie werden mit und ohne eingebautes Netzteil für verschiedene Teilnehmeranschlüsse angeboten. Schauen wir sie uns im Detail an.


 Optimal für die Astra-Verteilung


Die in Deutschland entwickelten DUR-line-Multischalter sind für die Verteilung von einer Satellitenposition, z. B. Astra 19,2° Ost sowie einer terrestrischen Quelle konzipiert. Die Modelle der Blue-Eco-Serie kommen hierbei komplett ohne Netzteil aus und werden über die Versorgungsspannung des angeschlossenen Fernsehers bzw. Sat- Receivers versorgt. Damit muss der Multischalter nicht mehr zwingend in der Nähe einer Steckdose platziert sein, was nicht nur Strom spart, sondern auch in Sachen Aufstellort flexibler ist. Die DUR-line blue eco gibt es für den Anschluss von 6, 8, 12 oder 16 Teilnehmern, sodass sie optimal zur Verteilung in einem Ein- oder Mehrfamilienhaus geeignet sind. Alle Anschlussbuchsen sind gut zu erreichen und klar beschriftet. Grundsätzlich gilt es bei einer Multischalter-Verteilung, die jeweiligen Kabel an LNB und Multischaltereingang zu beschriften, damit die richtige Polarisationsebene eingespeist wird. Die DUR-line-Multischalter lassen sich dank 22-kHz-Signal an allen gängigen Quattro-LNBs und Quad-LNBs betreiben. Optional lassen sich die Blue-Eco-Multischalter auch mit einem 18-Volt-Netzteil ergänzen, das an den seitlichen Eingang angeschlossen wird. Dies hat je nach vorliegender Verkabelung den Vorteil, dass die Receiverspannung entlasst wird oder ist dann sinnvoll, wenn die Spannung aufgrund langer Kabelwege nicht ausreicht.

Die Multischalter der G-HQ-Serie von Durasat sind direkt mit einem Steckernetzteil versehen. Auch sie sind für die Verteilung einer Sat-Position plus Terrestrik für 6, 8, 12 oder 16 Teilnehmer ausgelegt.

Preis: um 50 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Dura-Sat DUR-line MS 5/x blue eco

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 55 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Dura-Sat DUR-line MS 5/x G-HQ

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

05/2019 - Dirk Weyel

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

190_19865_2
Topthema: Wilson Audio Alexia 2
Wilson_Audio_Alexia_2_1599217214.jpg
Die Profis

25 Jahre als HiFi-Journalist hat es gebraucht, bis meine erste „professionelle“ Begegnung mit einem Lautsprecher aus Provo, Utah Realität geworden ist. Sie dürfen sicher sein, dass ich kaum einem Test in meiner Laufbahn so entgegengefiebert habe wie diesem hier

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 07.05.2019, 15:01 Uhr