Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Zubehör HiFi

Serientest: bFly Audio BaseOne, bFly Audio BaseTwo, bFly Audio PG1+, bFly Audio PA1, bFly Audio PA1/3 - Seite 4 / 4


Drunter und drüber

Den Einsatzbereich der BaseTwo sehe ich eher bei kleineren Masselaufwerken, die über Spikes an die Aluminium-Deckplatte angekoppelt werden. Auch hier gewinnt die Wiedergabe ganz deutlich an Struktur, Tiefe und Raum. Das funktioniert sehr gut, sogar, wenn das eigentliche Möbelstück unter der Basis alles andere als hifi -optimiert ist – ich habe es sogar mit einem Ikea LACK probiert und ansprechende Ergebnisse erzielt. Die Tellermatte sucht man sich in erster Linie nach den vom Plattenspieler vorgegebenen Eckdaten aus. Wenn der Tonarm nicht in der Höhe verstellbar ist, muss man eventuell zu dünnen PA1 greifen, während in den meisten Fällen von klingelnden Metalltellern die dickere Matte die besser Wahl ist. Bei Kunststofftellern würde ich zur dünnen Matte greifen, ebenso bei gut konstruierten dicken Metalltellern. Der grundsätzliche Effekt ist immer vorhanden: Die Kork-Kautschuk-Matte bringt gegenüber dem nackten Teller immer eine etwas geradlinigere, in den Konturen besser definierte Wiedergabe. Einen gut funktionierenden Antrieb vorausgesetzt, zieht der Plattenspieler mit der Matte auch bei Dynamiksprüngen besser durch – eine saubere Sache. Vorsichtig wäre ich wie gesagt nur bei ohnehin schon gut bedämpften Tellern – hier kann die dicke Matte eventuell schon zu viel des Guten sein und der Wiedergabe die Lebendigkeit nehmen. Aber dafür gibt’s ja das dünnere Exemplar.

In Kombination mit dem Plattengewicht legen alle Spieler mit der Matte nochmal zu – die Raumtiefe gewinnt noch einmal, Ruhepassagen wirken deutlich schwärzer und die gesamte Wiedergabe wird noch einmal deutlich stabiler – hier zahlt sich die Kombination auf jeden Fall aus. Verblüffend fand ich, wie sich auch Subchassis-Plattenspieler mit der recht leichten Zusatzmasse auf dem Lager zu einer deutlich erwachseneren Spielweise überreden ließen. Ich habe auch mit meinen ganz alten Thorens- und Braun-Plattenspielern mit ihren stark resonierenden zweiteiligen Tellern experimentiert – was sich hier noch herausholen lässt, ist nichts weniger als sensationell.

Fazit

Das Beste an den BFly-Tuning-Komponenten ist, dass sie immer weiter verwendbar sind – unabhängig davon, wie oft man seinen Plattenspieler wechselt oder upgradet – eine vernünftige Bedämpfung, noch dazu zu derart fairen Preisen, kann man immer und überall einsetzen.

Preis: um 158 Euro

bFly Audio BaseOne


-

Preis: um 278 Euro

bFly Audio BaseTwo


10/2013 - Thomas Schmidt

Preis: um 88 Euro

bFly Audio PG1+


10/2013 - Thomas Schmidt

Preis: um 20 Euro

bFly Audio PA1


10/2013 - Thomas Schmidt

Preis: um 29 Euro

bFly Audio PA1/3


10/2013 - Thomas Schmidt

Ausstattung & technische Daten: bFly Audio BaseOne
Kategorie Basen 
Kontakt bFly-audio, Augsburg 
Telefon 0176 64940617 
Internet www.bfly-audio.de 
Garantie (in Jahre)
Pro-Variante 188 
Abmessungen (B x H x T in mm) 440/53/350 
Gewicht (in Kg) 3.2 
Ausstattung & technische Daten: bFly Audio BaseTwo
Kategorie Basen 
Kontakt bFly-audio, Augsburg 
Telefon 0176 64940617 
Internet www.bfly-audio.de 
Garantie (in Jahre)
Pro-Variante 308 
Abmessungen (B x H x T in mm) 440/53/350 
Gewicht (in Kg) 4.4 
Ausstattung & technische Daten: bFly Audio PG1+
Kategorie Plattengewicht 
Kontakt bFly-audio, Augsburg 
Telefon 0176 64940617 
Internet www.bfly-audio.de 
Garantie (in Jahre)
Durchmesser (in mm) 78 
Höhe (in mm) 31 
Gewicht (in g) 350 
Ausstattung & technische Daten: bFly Audio PA1
Kategorie Tellermatte 
Kontakt bFly-audio, Augsburg 
Telefon 0176 64940617 
Internet www.bfly-audio.de 
Garantie (in Jahre)
Durchmesser (in mm) 295 
Dicke (in mm)
Ausstattung & technische Daten: bFly Audio PA1/3
Kategorie Tellermatte 
Kontakt bFly-audio, Augsburg 
Telefon 0176 64940617 
Internet www.bfly-audio.de 
Garantie (in Jahre)
Durchmesser (in mm) 295 
Dicke (in mm)
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Gutes Vorbild macht Schule

Abseits von den üblichen Produktmeldung der Hersteller erreichen uns manchmal auch Informationen über spannende Aktionen und Events. Besonders erfreulich finde ich, wenn einige Hersteller neben ihrem Alltagsgeschäft – sprich der Entwicklung und Verkauf ihrer Produkte – auch ein soziales Engagement an den Tag legen und völlig unkompliziert die eigenen Produkte einem guten Zweck zuführen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Media@Home Velde
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 29.10.2013, 11:13 Uhr