Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
50_0_3
Teufel_Streaming_1511772967.jpg
Teufel Streaming Hifi Streaming Lautsprecher

Aussen Beauty, innen Biest! Streame Musik ganz einfach kabellos über WLAN oder Bluetooth. Höre dank Multiroom mit mehreren Speakern gleiche oder unterschiedliche Musik im ganzen Haus.

>> Jetzt entdecken
News Kategorie: Heimkino
Acer

Acer-Beamer für Drahtlosübertragung und Kurzdistanz - 3D und DTS Sound

25.02.2015 13:57 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem H7550ST bringt Acer einen Projektor auf den Markt, der nach Angaben des Herstellers als erstes Gerät einen versteckten Port für Wireless-Dongle, Chromecast und Co. besitzt.

So können Filme oder Präsentationen über einen Chromecast-Stick oder andere drahtlose Übertragungsmedien direkt über den Projektor wiedergegeben werden. Mit seiner Full-HD-Auflösung, dem Kontrastverhältnis von 16.000:1 und einer Helligkeit von 3.000 ANSI-Lumen soll der Beamer auch bei Tageslicht scharfe Bilder in leuchtenden Farben auf die Leinwand bringen.

Frame für Frame wird analysiert

Zwei interne 10-Watt-Lautsprecher mit DTS Sound übernehmen die akustische Untermalung. Aus einer Entfernung von 1,5 Metern zur Leinwand bietet das Gerät Projektionen mit einer Diagonale von bis zu 2,5 Metern. Die DynamicBlack-Technologie analysiert jede Szene Frame für Frame und reguliert den Kontrast über die Leuchtstärke der Lampe.

Optionaler Wireless-Adapter

Zusätzlichen Komfort bei der Nutzung bietet der im Beamer verborgene Port für einen optionalen Wireless-Adapter, der eine drahtlose Übertragung von Inhalten aus unterschiedlichen Quellen wie Smartphones, PCs oder Chromebooks erlaubt. Der Transfer funktioniert mit einem vorhandenen Chromecast-Stick, einem Acer MWA3 MHL-Dongle oder dem optional erhältlichen Acer Wireless HD. Bei der Verwendung von Acer Wireless HD werden Full-HD-3D-Filme mit einer Frequenz von 60 Hz übertragen, ohne dass die Einstellungen geändert werden müssen, wenn ein mit einem HDMI-Kabel verbundener Mediaplayer genutzt wird.

Der Acer H7550ST ist ab März für 999 Euro erhältlich.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 25.02.2015, 13:57 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages