Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Aktivlautsprecher

Einzeltest: Philips Fidelio A9


Aktivposten

7574

Sie haben Ihre Musik hauptsächlich auf der Computer-Festplatte, demSmartphone oder Tablet-PC gespeichert. Sie suchen nach einer modernen,einfachen und gut klingenden Musikanlage? Dann sollten Sie sich diePhilips Fidelio A9 mal genauer anschauen.

Philips bezeichnet seine Fidelio A9 schüchtern als kabellose Lautsprecher, dabei haben die beiden ovalen Designstücke deutlich mehr zu bieten. Doch fangen wir mit den Äußer ichkeiten an: Fidelio A9 bestehen aus zwei rund 35 cm hohen Bausteinen, die mit Aluminium-Deckplatte und sanft geschwungener Rückseite in Holzdekor einen sehr edlen Eindruck machen. Lediglich einige kleine Tasten an der Geräteseite und einige Anschlüsse auf Rückseite deuten auf ein elektrisches Produkt hin. Außer zwei Lautsprecherklemmen und einer Bassreflexöffnung pro Modul deutet wenig darauf hin, dass Fidelio ein ausgefeiltes Musik-Komplettsystem ist. Im Inneren der beiden Module stecken unsichtbar jeweils zwei Tiefmitteltöner und ein Hochtöner, in einem der beiden Module findet sich ein Stereoverstärker mit 2 x 30 Watt Leistung, das zweite Modul wird per Lautsprecherkabel an den „Master“ angeschlossen.

26
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png

>> Mehr erfahren

Fidelio A9


Wie kommt nun die Musik zu diesem Aktiv-Lautsprecherset? Natürlich lassen sich auf herkömmliche Art per analogem oder digitalem Cinchkabel Quellen wie CD-Player, TV-Gerät und Ähnliches anschließen und Musik abspielen. Doch der eigentliche Clou des Fidelio A9 ist seine umfangreiche Netzwerk-Funktionalität. Denn über ein Ethernetkabel lässt sich Fidelio mit einem Heimnetzwerk problemlos verbinden. Im Fidelio ist ein „Streaming-Client“ bereits integriert, so dass auf Musikdatenbanken auf dem PC direkt zugegriffen werden kann. Am Fidelio ist zwar kein Display vorhanden, um Musikdaten komfortabel zu verwalten, doch dafür steht eine kostenlose App für Apple- und Android- Smartphones zur Verfügung, welche die gesamte Steuerung und Einrichtung im Netzwerk ermöglicht. Sie ahnen schon, dass hierzu auch eine WLAN-Verbindung zum Fidelio hilfreich wäre. Und genauso ist es: Im A9 steckt ebenfalls ein WLAN-Empfänger, der eine komplett kabellose Steuerung und Übertragung von Musikdaten ermöglicht. Egal ob Musik auf dem Smartphone oder Netzwerk gespeichert ist, mit der „AirStudio App“ von Philips lassen sich alle Musikdaten aus dem gesamten Netzwerk (WLAN und LAN) über das Fidelio-Soundsystem zu Gehör bringen.

Preis: um 550 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Philips Fidelio A9

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 14.05.2013, 10:01 Uhr
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann