Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray-Player

Einzeltest: Panasonic DP-UB9004


Panasonic DP-UB9004 – Neue Playerreferenz

16192

Schon Anfang des Jahres auf der CES stellte Panasonic mit dem DP-UB9004 einen neuen High-End-UHD-Player vor. Da standen die Rückzugspläne der bisherigen Referenzschmiede Oppo aus der Playerproduktion wahrscheinlich schon fest, zumindest intern. Man könnte sonst vermuten, dass die Amerikaner der Oppo Digital Inc. kalte Füße angesichts des Vorstoßes von Panasonic bekommen hätten. Wie dem auch sei, wir haben nun einen der ersten in Europa verfügbaren Nobelplayer von Panasonic in der Redaktion und wollen sehen und hören, ob er das Zeug zur Wachablösung in der Referenzklasse hat. 

Ein Fliegengewicht ist der neue Spitzenplayer von Panasonic nicht gerade, er bringt angemessene 7,8 Kilo auf die Waage, was sehr schön mit der soliden Anmutung des Vollmetallkleides harmoniert. Das Gewand aus Stahlblech ist allerdings nur einer der Gründe für die Gewichtszunahme gegenüber dem Vorgänger und schließlich ist hinlänglich bekannt, dass sich sowohl hochfrequente Störungen als auch niederfrequente mechanische Schwingungen besonders gut mit hohem Materialeinsatz im Zaum halten lassen. Auch eine angemessene, nach Möglichkeit für die einzelnen Baugruppen separierte Energieversorgung ist in Leichtbauweise kaum zu realisieren. So sorgt dann besagtes dickwandiges Stahlblech für sehr gute Abschirmung nach außen, und auch innen gibt es zwischen den wichtigsten Baugruppen, wie Netzteil, Signalverarbeitung und Laufwerk, dicke Schirmbleche. Da Panasonic die einzelnen Baugruppen auf Einzelplatinen rund um das ebenfalls sehr solide anmutende Laufwerk angeordnet hat, ist der Platz unter der Haube gut ausgenutzt, es gibt nur wenig Luft. Ein dicker Alu-Kühlklotz sorgt auf dem neu entwickelten HCX-Prozessor für Kühlung, zur Sicherheit sorgt ein Lüfter an der Gehäuserückseite bei Bedarf für schnellen Abtransport heißer Luft. Bei Bedarf ist hier tatsächlich wörtlich zu nehmen, denn in unserem Testraum musste der Lüfter nur selten aktiv werden, und selbst dann ist er nahezu unhörbar.     

Preis: um 1000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Panasonic DP-UB9004

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Neuer hifitest.de Chefredakteur

Liebe Leser,
an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Denn ab sofort bin ich der neue Chefredakteur von hifitest.de und werde aktiv daran arbeiten, diese Website noch spannender und informativer zu gestalten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
148_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 27.08.2018, 10:01 Uhr