Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray-Player

Einzeltest: Pioneer BDP-LX54


Großes Kino

3194

Wer heute einen 3D-Player sucht, findet zwar eine riesige Auswahl an gut ausgestatteten Mittelklasse-Geräten, doch wirklich hochwertige Angebote sind rar. Das Warten hat ein Ende. Mit dem Pioneer BDP-LX54 steht nun ein topmoderner Blu-ray-Player zur Verfügung, der preislich in der Spitzenklasse rangiert, jedoch referenzverdächtige Qualität liefert.

So richtig hatte wohl niemand mit dem schnellen Erfolg von 3D im Home Entertainment gerechnet, und so dauerte es eine ganze Weile, bis die Hersteller eine ausreichende Auswahl an 3D-fähigen Blu-ray- Playern bereitstellen konnten. Und sowohl klanglich als auch bildlich wirklich hochwertige Geräte sind nach wie vor Mangelware, denn eine solche Neuentwicklung – und darum handelt es sich meistens, da komplett neue Chipsätze zum Einsatz kommen – schüttelt man nicht mal eben so aus dem Ärmel. Doch Pioneer belohnt die Geduld anspruchsvoller Heimkino-Fans nun mit dem BDP-LX54, der für einen äußerst interessanten Preis das Beste beider Welten bieten will – hochaktuelle Technik und Topqualität. Quer über das Heimkino-Sortiment steht das Kürzel LX bei Pioneer für gehobene Ansprüche, und konsequenterweise passt der Player auch optisch prima zu den Receivern der LX-Serie des japanischen Herstellers. Ein stabiles, mehrlagig aufgebautes und an vielen Stellen versteiftes Gehäuse sowie das vibrationshemmend gekapselte Laufwerk bilden ganz klassisch die solide Grundlage für gute Wiedergabequalität.

19
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Aktiver 3.1 Lautsprecher, Referenzklasse
qc_rvw2_1601456896.jpg
qc_rvw1_2_1601456896.jpg
qc_rvw1_2_1601456896.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung und Bedienung


Fernseher, Beamer und Anlage können über HDMI, S/PDIF oder Stereo-Cinch angeschlossen werden, für den Netzwerkzugang sorgen die LAN-Schnittstelle oder ein als Zubehör erhältlicher WLAN-Stick. Dieser findet an der rückwärtigen UBS-Buchse seinen Platz, ein weiterer USB-Eingang an der Front kann dann immer noch für Multimediadateien genutzt werden, oder um Speicher für BD-Live-Anwendungen zur Verfügung zu stellen. Als Besonderheit weist der LX54 zusätzlich eine RS232-Schnittstelle auf, über die er in moderne Haussteuerungen von AMX oder Crestron eingebunden werden kann. Seinen Internetzugang nutzt der Pioneer – neben BD-Live-Diensten – für den Zugriff auf Youtube-Videos und Firmware-Updates; über das heimische Netzwerk können zudem Videos, Filme und Bilder in allen üblichen Formaten gestreamt werden. Selbst komplexe Blu-rays liest er zügig, wenn auch nicht ausgesprochen schnell ein und erlaubt anschließend eine flotte und sichere Menübedienung. Gleiches gilt für die übersichtlich und aufgeräumt gestalteten Menüs.

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Pioneer BDP-LX54

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Autor Olaf Adam
Kontakt E-Mail
Datum 24.01.2011, 11:23 Uhr
207_20082_2
Topthema: Atemberaubend
Atemberaubend_1604910786.jpg
Trinnov Altitude 32

Neue 3D-Tonformate erfordern enorme Rechenpower und sollte der AV-Prozessor über eine Raumeinmessung verfügen. Der Altitude 32 von Trinnov beherrscht das alles auf absolutem Profi-Niveau und ist sogar für zukünftige Erweiterungen bestens gerüstet.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 15.64 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land