Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Aktiv

Einzeltest: ESX SL300A - Seite 2 / 2


ESX SL300A – flacher Aktivsubwoofer fürs Reserverad


Messungen und Sound


Der kleine Chipverstärker liefert im Messlabor immerhin 2 x 28 Watt an die 2-Ohm-Doppelschwingspule des 13ers. Das bezieht sich auf unsere strenge 1-%-Klirrgrenze für Bassendstufen. Der Klirr geht dabei allerdings so sanft raus, dass in der Praxis viel mehr Spitzenleistung möglich ist. Die Chiphersteller geben üblicherweise die Leistung bei 10 % Verzerrungen an, darauf sind diese ICs dann auch ausgelegt. Der mit dem Mikrofon gemessene Frequenzgang des SL300A ist einfach nur beeindruckend. Der 13er fühlt sich in seinem Gehäuse offensichtlich pudelwohl und läuft dank der ultratiefen Reflexabstimmung bis in den Tiefbass. Akustisch macht sich der SL300A dann auch viel größer bemerkbar, als er wirklich ist. Er spielt tief und klar seine Bässe und weiß mit Spritzigkeit und Dynamik zu begeistern. Der Lautstärkepegel ist trotz Langhubschwingspule irgendwann begrenzt, was bei einem nur 13 Zentimeter messenden Treiber kein Wunder ist. Um die Werkslautsprecher und Fahrgeräusche zu übertönen, reicht es aber locker, und so wird der anvisierte Kundenkreis sicher zufrieden sein.   

Fazit

Der SL300A ist sicher nichts für den kompromisslosen HiFi-Freak, vielmehr ist er ein elegantes Soundupgrade für mehr Bass, bei dem auch noch ein Boost für ein Stereopaar Werkslautsprecher hinzukommt.

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
ESX SL300A

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 30% :
Tiefgang 7.50%

Druck 7.50%

Sauberkeit 7.50%

Dynamik 7.50%

Labor 40% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Endstufenleistung 20%

Praxis 30% :
Ausstattung 10%

Verarbeitung Elektronik 10%

Verarbeitung Mechanik 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audio Design, Kronau 
Hotline 07253 9465-0 
Internet www.esxaudio.de 
Technische Daten
Gehäusebreite (in cm) 37,5 
Gehäusehöhe (in cm) 11 
Gehäusetiefe (in cm) 37,5 
Bauart/Volumen BR 7,5 l 
Reflexkanal (d x l) 20 cm2 x 65 cm 
Gewicht (in kg) 2.8 
Chassisdurchmesser (in cm) 13 
Nennimpedanz (in Ohm) 2 x 2 Ohm 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 38 
Leistung an Nennimp. (in W) 2 x 28 
Empfindlichkeit Cinch max. (in mV) 100 
Empfindlichkeit Cinch min. (in V) 3,0 
THD +N (<22 kHz) 5W (in %) 0.22 
THD +N (<22 kHz) Halblast (in %) 0.2 
Rauschabstand (A bew.) (in dB) 77 
Ausstattung
Tiefpass 50 – 150 Hz 
Bassanhebung Nein 
Subsonicfilter fi x 20 Hz 
Phaseshift Umpolschalter 
Low-Level-Eingänge Ja 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik •, DC 
Start-Stopp-Fähigkeit • (6,5 V) 
Fernbedienung •, Gain, XO, Phase 
Sonstiges Stereoverstärker für Satellitenlautsprecher 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi Preiswertes Soundupgrade ohne Platzverlust. 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Aktuelles aus der Redaktion

Liebe Leser von hifitest.de, in der Redaktion geht es gerade ganz gewaltig musikalisch zu. Der Drucktermin für drei unserer Printausgaben von HIFI TEST, EINSNULL und dem Lautsprecherjahrbuch drängelt und die letzten Testkandidaten stehen praktisch vor unseren Hörräumen und dem Messlabor Schlange.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
148_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

highfidelityköln
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 01.11.2019, 15:02 Uhr