Kategorie: E-Book Reader

Vergleichstest: eLyricon EBX-700.Touch


eLyricon EBX-100.Touch

E-Book Reader eLyricon EBX-700.Touch im Test, Bild 1
4907

Beim eLyricon Reader fällt sofort das bunte Display auf. Damit eröffnet er unseren Reigen der drei Sondermodelle. Er geht gleich mehrere Schritte in Richtung Multimedia und er bringt einen Touchscreen ins Spiel. Trotzdem ist die Software erfreulich einfach gehalten; das Hauptmenü stellt eine Übersicht der verschiedenen Medienordner zur Verfügung, die mit einem Fingertouch aufgerufen werden können. Da der EBX-700 mit einem resistiven Display ausgestattet ist, darf die Berührung etwas nachdrücklicher sein, als Sie dies vielleicht vom Smartphone gewohnt sind. Das Lesen von Magazinen wie der TABLET-PC, in denen die Farbdarstellung eine gewisse Rolle spielt, gefällt nun deutlich besser als auf den E-Ink-Readern, wo alles lediglich grau in grau dargestellt werden kann. Aufgrund der Hinterleuchtung des TFT-Bildschirmes liest man sogar im Dunkeln ohne Leselampe. Allein seitens der Akkuleistung fordert der bunte Bildschirm seinen Tribut.

E-Book Reader eLyricon EBX-700.Touch im Test, Bild 2
Da ein E-Ink-Display lediglich beim Umblättern ein wenig Energie benötigt, der TFT dagegen ständig mit Hintergrundlicht fährt, hält der Akku natürlich vergleichsweise kurz. Nach ca. sechs bis sieben Stunden ist Schluss, je nach eingestellter Bildschirmhelligkeit. Die Zeit verkürzt sich noch, wenn Sie beispielsweise während des Lesens Musik hören. Das geht dank der zwei Kopfhörerbuchsen sogar zu zweit. Ein In-Ear-Kopfhörer befindet sich dann auch im Lieferumfang, ebenso wie ein stabiles Case und ein echtes Ladegerät, wo die reinen Reader meist nur mit einem USB-Kabel zum Aufladen am PC dienen können. Der EBX-700.Touch ist kein reinrassiger E-Book- Reader, will er auch nicht sein. Die wichtigsten Leseformate beherrscht er jedoch und dazu noch eine ganze Fülle Audioformate. Wer also nicht lesen möchte, hört eben Musik, das geht sogar zu zweit. 

Fazit


Preis: um 120 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

E-Book Reader

eLyricon EBX-700.Touch

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

10/2011 - Thomas Johannsen

Bewertung 
Praxis 40% :
Seitenwechsel 8%

Schriftvergrößerung, Abstufung, Zugang 8%

Reaktionszeit Menü 8%

Bücher laden 8%

Bücher verwalten 8%

Display 30% :
Dämmerung 7.50%

normales Licht 7.50%

Sonneneinstrahlung 7.50%

Grauabstufung 7.50%

Ausstattung 30% :
Ausstattung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Pearl, Buggingen 
Telefon 0180 55582 
Internet www.pearl.de 
Technische Daten
Maße (L x B x H in mm) 188/122/12 
Betriebsgewicht (in g) 299 
Displaytechnik TFT, resistiv 
Displaydiagonale (in cm) / -auflösung 17.8/800x480 
Tastatur / Touchscreen Nein / Ja 
Farbe / Graustufen Ja / Nein 
verfügb. int. Speicher / max. Erweiterung 1,7 GB/16 GB microSD 
Betriebssystem k.A. 
Prozessor ARM9 bei 600 MHz 
WLAN / 3G / BT Nein / Nein / Nein 
Akku / wechselbar Li-Poly-Akku 2020 mAh/ Nein 
Umblättervorgänge (ca lt. Hersteller)
Anschlüsse USB / HDMI / Kopfhörer Ja / Nein / Ja 
Wiedergabeformate
Lesen TXT, PDF, EPUB, HTML 
Kopierschutzsysteme Adobe Adept (EPUB, PDF) 
Audio WAV, WMA, MP3, OGG, AAC, AC3 
Bilder JPEG, BMP, PNG 
Aufnahme: Audio / Video / Foto Ja / Nein / Nein 
Lieferumfang
USB-Kabel Ja 
Kopfhörer Ja 
Netzteil / Ladegerät Ja / Nein 
Tasche Ja 
Speicherkarte Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Internet www.pearl.de 
Kurz und knapp
+ spielt viele Audiformate ab 
+/- großzügige Ausstattung 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 31.10.2011, 13:16 Uhr
336_21360_2
Topthema: Mundorf präsentiert:
Berliner_Lautsprecher_1648810181.jpg
Lautsprecher-Berlin Studio AMT

Das haben wir nicht so oft: Ein genau geführtes Protokoll eines Entwicklers von der Konzeption bis hin zum fertigen Lautsprecher. Bei der „Studio AMT“ von Lautsprecher Berlin haben wir die Gelegenheit, den Gedanken der Entwickler vom Reißbrett bis in den Hörraum zu verfolgen

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.