Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: E-Book Reader

Vergleichstest: Pocketbook PB622


Pocketbook PB622

E-Book Reader Pocketbook PB622 im Test, Bild 1
6244

Mit hoher Schlagzahl versorgt EBook- Reader-Spezialist Pocketbook den Markt mit innovativen Produkten. So konnten wir in einer der letzten Ausgaben schon eines der raren 10-Zoll Geräte bewundern. Nun erweitert der PB622 mit Touchscreen das Angebot der Reader-Spezialisten. Der PB622 gehört zu den Readern, die neben der Bedienung per Touchscreen zusätzlich auf richtige Tasten setzen. Vier reichen allerdings aus, sie reihen sich unter dem Display aneinander, allesamt mit ergonomisch günstiger Mulde und samtig gummierter Oberfläche. Mittig, als Tastenwippe ausgelegt sind zwei Pfeiltasten zum Umblättern, was besonders gut mit den Daumen geht. Außen gelangt man zum einen mit der Hometaste ins Startmenü und zum anderen ins jeweilige Kontextmenü zur Erstellung von Lesezeichen und Notizen, zum Wörterbuch oder zur Einstellung von Schriftgröße und Zeilenabstand. Die Schriftgröße kann allerdings auch elegant per Pince-to-zoom-Geste eingestellt werden. Rückmeldung über jegliche Aktivität des Readers erhält man über eine kleine, grüne LED-Leuchte, die sich im Menü ausschalten lässt, um Energie zu sparen. Wirklich sinnvoll ist sie im Grunde nur beim Musikhören, denn solange die Musik läuft, glimmt es grün, da weiß man Bescheid, auch wenn die Kopfhörer mal nicht auf den Ohren liegen. Das Umblättern erfolgt per Wischen über das Display oder mit den entsprechenden Tasten. In beiden Fällen mit sehr geringer Verzögerung, denn schließlich hat man bei Pocketbook einiges an Knowhow ansammeln können. Die Rückseite des Readers ist ebenfalls gummiert, dadurch sehr pflegeleicht und liegt außerdem rutschsicher in der Hand, denn das kleine Sechs-Zoll-Display lädt geradezu zum einhändigen Lesen ein. Da ist es besonders hilfreich, dass man selbst mit leichtem Fingertipp auf das Display zur nächsten Seite gelangt, dies ist nämlich die dritte Methode zum Umblättern. Das Layout der einblendbaren Tastatur ist zwischen QWERTZ und QWERTY wählbar, außerdem werden direkt alle Ziffern mit angezeigt, ganz ohne Umschalten. Das Anschlussfeld erschöpft sich mit USB-Anschluss und Kopfhörerbuchse. Da der Pocketbook Reader über keine eingebauten Lautsprecher verfügt, ist er als Musikplayer auf einen externen Kopfhörer angewiesen.

57
Anzeige
Es ist Zeit für die Black Deals, die Top-Angebote des Jahres! 
qc_Banner_Extra_350x260_1_1636616896.jpg
qc_Banner_Extra_350x260_2_2_1636616896.jpg
qc_Banner_Extra_350x260_2_2_1636616896.jpg

>> Mehr erfahren

Fazit

Der Pocketbook-Reader hinterlässt von allen Testteilnehmern den ausgereiftesten Eindruck. Zwar kann der Kindle technisch durchaus mithalten, dafür hapert es an den Formaten, von denen der PB622 jede Menge unterstützt; das schlägt sich auch in der Bewertungsnote nieder. Den Testsieg hat er sich vor allem für das sehr gute Display und die exzellente Verarbeitung redlich verdient.

Preis: um 160 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Pocketbook PB622

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Praxis 40% :
Seitenwechsel 8%

Schriftvergrößerung, Abstufung, Zugang 8%

Reaktionszeit Menü 8%

Bücher laden 8%

Bücher verwalten 8%

Display 30% :
Dämmerung 7.50%

normales Licht 7.50%

Sonneneinstrahlung 7.50%

Grauabstufung 7.50%

Ausstattung 30% :
Ausstattung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Pocketbook, Radebeul 
Telefon 0351 79556300 
Internet www.pocketbook.de 
Technische Daten
Maße (L x B x H in mm) 175/114/9 
Betriebsgewicht (in g) 190 
Displaytechnik E-Ink Touch 
Displaydiagonale (in cm) / -auflösung 15.24/800 x 600 
Tastatur / Touchscreen Nein / Ja 
Farbe / Graustufen Nein /18 
verfügb. int. Speicher / max. Erweiterung 0,5 GB/16 GB 
Betriebssystem Linux 
Prozessor 800 MHz 
WLAN / 3G / BT Ja / Nein / Nein 
Akku / wechselbar 1.100 mAh/ Nein 
Umblättervorgänge (ca lt. Hersteller) 8000 
Anschlüsse USB / HDMI / Kopfhörer Ja / Nein / Ja 
Wiedergabeformate
Lesen EPUB DRM, EPUB, PDF DRM, PDF, FB2, FB2.ZIP, TXT, DJVU, HTM, HTML, DOC 
Kopierschutzsysteme Adobe (EPUB, PDF) 
Audio MP3 
Bilder JPEG, GIF, PNG, TIFF 
Aufnahme: Audio / Video / Foto Nein / Nein / Nein 
Lieferumfang
USB-Kabel Ja 
Kopfhörer Nein 
Netzteil / Ladegerät Nein / Nein 
Tasche Nein 
Speicherkarte
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Internet www.pocketbook.de 
Kurz und knapp
+ hervorragendes Display 
+/- intuitive Bedienung 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 

HD Lifestyle Gallery

/test/e-book-reader/pocketbook-pb622-6244
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 25.07.2012, 10:12 Uhr
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Dreiwege-System_der_Spitzenklasse_1630916015.jpg
Audio System X 165/3 Evo2

Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 6/2021

Der Zufall wollte es, dass aus dieser Ausgabe so etwas wie ein Monitor-Spezial geworden ist.
Ob alt oder neu: Zentrales Thema sind Lautsprecher, die durch ihre exakte Art der Reproduktion auch als Arbeitsgerät eingesetzt werden können und damit natürlich auch prädestiniert sind, in einer Hifi-Umgebung der ursprünglichen Bedeutung des Wortes "High Fidelity" gerecht zu werden.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land