Kategorie: Fernseher Google TV Ultra HD und 8K

TX-55MZ800E: Panasonics Einstiegs-OLED-TV


Google TV

Fernseher Google TV Ultra HD und 8K Panasonic TX-55MZ800E im Test, Bild 1
22704

Bislang setzte Panasonic bei seinen OLED-Modellen ausschließlich auf das hauseigene Smart-TV-System My Home Screen. Nun statten die Japaner ihre günstigste OLED-Serie MZ800E mit Google TV aus.

Google TV ist eine Benutzeroberfläche für Android TV, die anbieterübergreifend schnellen Zugriff auf die bevorzugten Inhalte bietet. Google TV bietet Zugriff auf den Google Play Store, der die wohl größte Auswahl an Streaming- und sonstigen Apps bietet. Funktionieren die Apps der Platzhirsche Amazon, Netflix, Disney und co auf so ziemlich jedem aktuellen Smart-TV, so sind manche kleinere Streaming-Anbieter nicht unter jedem Smart-TV-Betriebssystem verfügbar. Für den Google Play Store dagegen bietet aufgrund seiner hohen Verbreitung so gut wie jeder Streaming-Dienst eine App an. Zudem arbeitet der Google-TV MZ800E perfekt mit dem Smartphone zusammen. So kann die Watchlist auch bequem am Smartphone erstellt werden und dann per Chromecast auf den Fernseher übertragen werden.

Fernseher Google TV Ultra HD und 8K Panasonic TX-55MZ800E im Test, Bild 2Fernseher Google TV Ultra HD und 8K Panasonic TX-55MZ800E im Test, Bild 3Fernseher Google TV Ultra HD und 8K Panasonic TX-55MZ800E im Test, Bild 4Fernseher Google TV Ultra HD und 8K Panasonic TX-55MZ800E im Test, Bild 5


OLED-TV


Die preisgünstigen Fernseher der MZ800E-Serie sind in den Größen 42, 48, 55 und 65 Zoll erhältlich. Abgesehen von der Bildschirmdiagonalen sind die vier Modelle technisch identisch. Sie bieten zwar nicht das Master-OLED-Panel der Top-Serien MZ1500 und MZ2000, doch auch ihr „normales“ OLED-Display bietet die typischen Vorteile. Prächtige und gleichermaßen natürliche Farben sind für den getesteten TX-55MZ800E kein Problem, perfekter Kontrast ohnehin nicht. Und dies ist sogar bei Betrachtung unter Winkel der Fall. Lediglich bei der Spitzenhelligkeit muss man im Vergleich zu den besten OLED-TVs und besonders zu Mini-LED-TVs Abstriche in Kauf nehmen. Der Panasonic TX-55MZ800E unterstützt alle gängigen HDR-Formate inklusive der dynamischen HDR 10+ und Dolby Vision. Zur authentischen Filmwiedergabe im Sinne der Macher ist der Filmmaker Mode an Bord. Dieser ist etwas versteckt in den erweiterten Einstellungen und nicht bei den andern Bildmodi auffindbar.

Anschlüsse


Der MZ800E bietet drei HDMI-Eingänge. Diese unterstützen die HDMI 2.1 Funktionen eARC, Auto Low Latency Mode ALLM und Bildraten bis 60 Hz.

Fernseher Google TV Ultra HD und 8K Panasonic TX-55MZ800E im Test, Bild 3
Game Mode für rasante Spielerlebnisse
Die Zuspielung von 100 oder 120 Hz Signalen von Games ist nicht möglich. Zwei USB 2.0 Schnittstellen erlauben sowohl Wiedergabe von als auch Aufzeichnung auf externe USB-Speicher. Zum Live-TV-Empfang sind Tuner für Antenne, Satellit und Kabel vorhanden. Kopfhörer können analog per Kabel oder digital-drahtlos per Bluetooth angeschlossen werden.


Bild und Ton


Wie oben erwähnt bietet der Panasonic TX-55MZ800E die typischen Vorzüge eines OLED-Fernsehers. Die Farbwiedergabe ist einfach toll, insbesondere HDR-Inhalte werden in beeindruckender Qualität wiedergegeben. Bewegungen werden flüssig dargestellt, Kontraste und Details werden auch in dunkleren Bildbereichen sauber herausgeschält. Die begrenzte Spitzenhelligkeit ist bei normalen Wohnraum-Lichtverhältnissen völlig unproblematisch. Die klangliche Performance des Flat-TV ist durchaus ordentlich, ein rückwärtiger Tiefton-Lautsprecher sorgt für satten, vollen Ton. Freilich kann der Sound durch eine Soundbar oder gar ein Surround-System noch ordentlich dazu gewinnen.

Fazit

Der Panasonic TX-55MZ800E bietet sehr gute OLED-Bildqualität zum günstigen Einstiegspreis. Dank Google TV lässt er bei der Auswahl der Streaming-Apps keine Wünsche offen. Teurere OLED-Modelle bieten an der ein oder anderen Stelle zwar noch etwas mehr, doch für preisbewusste Filmbegeisterte ist der MZ800E die erste Wahl.

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: Fernseher Google TV Ultra HD und 8K

Produkt: Panasonic TX-55MZ800E

Preis: um 2000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


10/2023
5.0 von 5 Sternen

Spitzenklasse
Panasonic TX-55MZ800E

Bewertung 
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%

Farbtreue (HDMI) 8%

Kontrastumfang (HDMI) 8%

Bewegtes Bild (HDMI) 7%

Gesamteindruck 8%

Bild DVB-Tuner 5%

Ton 5% :
Ton 5%

4.5 von 5 Sternen

Ausstattung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

4.5 von 5 Sternen

Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%

Recording 5%

Menü Smart TV 5%

Menü Fernsehen 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Einstiegs-OLED-TV 
Preis (in Euro) 2.000 Euro 
Vertrieb: Panasonic, Hamburg 
Telefon: 040 55558855 
Internet: www.panasonic.de 
Messwerte
Maße mit Fuß (B x H x T, in mm) 1.228 x 749 x 251 
Gewicht in kg 27 
Schwarzwert (cd/m2) <0,0001 
Kontrast >500.000:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) 6844 
Stromverbrauch Betrieb / Standby in W 80/0,3 
EU-Energielabel
Ausstattung:
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 55/139/3.840 x 2.160 
Tuner: DVB-T2 / -C / -S/S2 Ja / Ja / Ja 
CI+-Schnittstelle Ja 
HDR: HDR10 / HDR10+ / HLG / Dolby Ja / Ja / Ja / Ja 
HDMI / Scart / Cinch-AV 3/ Nein / Nein 
HDMI: CEC / ARC Ja / Ja 
Audio-out: analog / opt. / koax / ARC Nein / Ja / Nein / Ja 
Kopfhöreranschluss Ja 
Bluetooth Ja 
Cardreader / LAN / WLAN Nein / Ja / Ja 
USB / Player / Rekorder 2/ Ja / Ja 
Smart-TV-System Google TV 
Weißabgleich / Farbkalibrierung Ja / Ja 
Raumlichtsensor Nein 
Sprach- / Bewegungssteuerung Ja / Nein 
Sonstiges Nein 
+ Google TV 
+ alle gängigen HDR-Formate 
+/- + Bildqualität 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 09.10.2023, 09:54 Uhr
379_21926_2
Topthema: Die ewige Legende
Die_ewige_Legende_1667396535.jpg
Harwood Acoustics LS3/5A

Es gibt Lautsprecher und dann gibt es noch die LS3/5A. Sie spaltet sowohl ihre Hörer, als auch die, die sie gar nicht kennen. Warum das so ist? Nun, dafür muss man sich vor allem anschauen und natürlich hören, was sie kann und nicht, was sie nicht kann.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof