Kategorie: HDTV-Settop-Box

Einzeltest: Digitalbox Imperial HD6i Twin


Mit vielen Extras

HDTV-Settop-Box Digitalbox Imperial HD6i Twin im Test, Bild 1
10402

Sat-Receiver mit Internetanbindung sind auf dem Vormarsch. Doch längst nicht alle Geräte können die Inhalte auch innerhalb des Heimnetzwerks streamen. Der neue Imperial HD 6i Twin kann das und noch so einiges mehr.

Der Digitalbox-Receiver ist mit zwei HD-TV-Sat- Tunern versehen. Somit lassen sich unabhängig voneinander parallel laufende Sendungen auf einer externen Festplatte aufzeichnen. Doch dazu später mehr. 

Ausstattung


Schauen wir uns zunächst die Frontseite an, welche ein gut lesbares alphanumerisches Display und ein Cursorkreuz mit Bedientasten in der Mitte bietet. Hinter einer kleinen Klappe sind ein nicht aktiver Kartenslot und eine USB-Buchse zu finden. Eine weitere USB-Schnittstelle ist auf der Rückseite verbaut. Somit kann man eine externe Festplatte auch hinter dem Fernseher verstecken, ohne dass die Frontklappe geöffnet und so die Kabelverbindungen gesehen werden.

HDTV-Settop-Box Digitalbox Imperial HD6i Twin im Test, Bild 2HDTV-Settop-Box Digitalbox Imperial HD6i Twin im Test, Bild 3HDTV-Settop-Box Digitalbox Imperial HD6i Twin im Test, Bild 4HDTV-Settop-Box Digitalbox Imperial HD6i Twin im Test, Bild 5HDTV-Settop-Box Digitalbox Imperial HD6i Twin im Test, Bild 6
Die Verbindung um Flachbildschirm wird über ein HDMI-Kabel hergestellt. Der Imperial HD6i Twin kann Bildsignale bis zur Full-HD-Auflösung von 1080p ausgeben. Zur Verbindung mit einer HiFi-Anlage steht ein koaxialer Digitalausgang bereit. Hieran wird dann ein SPDIF-Kabel angeschlossen und mit dem gleichnamigen Eingang am AV-Receiver verbunden. Wer keinen koaxialen Digitaleingang an seiner HiFi-Anlage hat, kann die Digitalbox auch via analoge Cinchverbindung anschließen. Eine LAN-Buchse komplettiert die Rückseite unseres Testmusters. 

Bedienung


Die Digitalbox hat eine umfangreiche Ausstattung zu bieten. Da der Receiver bereits programmiert ist, kann man sich sofort von der brillanten Bild- und Tonqualität des Free-TV-Receivers überzeugen. Die Menüs sind sehr übersichtlich gestaltet und mit grafischen Hintergründen unterlegt. So erkennt man zum Beispiel schnell, dass man über den Digitalbox- Receiver auch zusätzliche Internet-basierte Anwendungen aufrufen kann. Hierzu zählt eine sehr umfangreiche Palette an Applikationen, welche bereits logisch in vordefinierten Sparten einsortiert sind. So findet man beispielsweise unter der Rubrik „Bilder“ beliebte Dienste wie Picasa oder Flickr, unter „Nachrichten“ die Newsportale von Sport 1, Kicker usw. oder es sind die Dienste Youtube sowie diverse Internetradiodienste zu finden. Sind der Digitalbox-Receiver und ein Smartphone im gleichen Netzwerk, kann man das TV-Programm hierauf streamen und den Receiver mittels App steuern. 

Aufnahmefunktion


Auch Foto-, Film- und Videodateien können dank eines eingebauten Mediaplayers abgespielt werden. Sie können entweder aus dem Heimnetzwerk oder einer angeschlossenen USB-Festplatte kommen. Hat man eine Festplatte via USB angeschlossen, lassen sich zudem TV- und Radiosendungen vom Satelliten verlustfrei aufzeichnen. Dank gleich zwei eingebauter HD-TV-Tuner hat man, während man eine Sendung archiviert, sogar den vollen Zugriff auf alle anderen Sender oder kann zwei parallel ausgestrahlte Sendungen gleichzeitig aufzeichnen.

Fazit

Der kleine kompakte Digitalbox-Receiver bringt Ihnen alle frei ausstrahlenden TV- und Radioprogramme vom Satelliten in brillanter Qualität ins Wohnzimmer. Dank zwei vollwertiger HD-TV-Tuner lassen sich nach Anschluss einer externen USB-Festplatte zwei Sendungen parallel aufzeichnen. Der Imperial HD6i Twin kann zudem zahlreiche Musik-, Fotound Videodateien abspielen, das TV-Programm zum Smartphone und Tablet streamen und bietet Zugang zu umfassenden Internet-basierten Diensten jeglichen Genres.

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

HDTV-Settop-Box

Digitalbox Imperial HD6i Twin

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

01/2015 - Dirk Weyel

Bewertung 
Bild 25%

Ton 15%

Ausstattung 20%

Verarbeitung 10%

Bedienung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Digitalbox, Ulmen 
Telefon 02676 95200 
Internet www.digitalbox.de 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 230/45/170 
Stromverbrauch (Betrieb / Standby in Watt) 7,9/0,8 
Aktuelle Software-Version im Test 1.0.10 
Ausstattung
Kurz und knapp
+ Einbindung ins Heimnetzwerk 
+ + Zugang zu umfangreichen Internetdiensten 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Mittelklasse 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 23.01.2015, 15:03 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof