Kategorie: In-Car Subwoofer Aktiv

Vergleichstest: Phonocar 2/913


Phonocar 2/913

Car-Hifi Subwoofer Aktiv Phonocar 2/913 im Test, Bild 1
4380

Der flache 2/913 ist sehr solide aufgebaut. Sein Metallgehäuse macht einen stabilen Eindruck und ist gut verarbeitet. Der Systemkabelbaum liegt bei, so dass die Installation keine Probleme bereitet. An Ausstattung bringt der Phonocar die Standards wie Fernbedienung und Umpolschalter mit, allerdings kaum Mittel zur Beeinflussung des Frequenzgangs. Dafür ist der Trennfrequenzregler sehr praxisgerecht ausgelegt. Seine zweikanalige Chip-Endstufe kommt ohne Netzteil aus und entwickelt dafür respektable 2 x 34 Watt – allerdings bei ständig mehr als 3 % Klirr. Richtig klasse gemacht ist der 20er-Woofer mit extraflachem Blechkorb und dickem Ferritmagnet.

Car-Hifi Subwoofer Aktiv Phonocar 2/913 im Test, Bild 2Car-Hifi Subwoofer Aktiv Phonocar 2/913 im Test, Bild 3Car-Hifi Subwoofer Aktiv Phonocar 2/913 im Test, Bild 4
Damit die flache Membran auch schön stabil ist, fertigt Phonocar sie aus Aluminium, eine sehr hochwertige Lösung.

Klang


Der Phonocar überzeugt beim Soundcheck mit einem sehr soliden Bassfundament, das sogar recht weit in den Basskeller reicht. Bassdrums kommen wuchtig, wie man das gerne hat. Der Woofer spielt sehr sauber und liefert eine präzise Vorstellung ab, so dass das Musikhören mit dem 2/913 immer viel Spaß macht.

Fazit

Der 2/913 ist ein praktischer und solide verarbeiteter Woofer mit ansprechendem Sound.

Kategorie: In-Car Subwoofer Aktiv

Produkt: Phonocar 2/913

Preis: um 210 Euro


7/2011
3.5 von 5 Sternen

Kompaktklasse

 
Bewertung 
Klang 30% :
Tiefgang 7.50%

Druck 7.50%

Sauberkeit 7.50%

Dynamik 7.50%

Labor 40% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Endstufenleistung 20%

Praxis 30% :
Ausstattung 10%

Verarbeitung Elektronik 10%

Verarbeitung Mechanik 10%

Klang 30%

Labor 40%

Praxis 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Phonocar, Murr 
Hotline 07144 82302-0 
Internet www.phonocar.de 
Technische Daten
Gehäusebreite (in cm) 22 
Gehäusehöhe (in cm) 8.2 
Gehäusetiefe (in cm) 34,5 
Bauart/Volumen g 5 l 
Reflexkanal (d x l) Nein 
Gewicht (in kg)
Chassisdurchmesser (in cm) 20 
Nennimpedanz (in Ohm) 2 x 2 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 38 
Leistung an Nennimp. (in W) 2 x 34 
Empfindlichkeit Cinch max. (in mV) 40 
Empfindlichkeit Cinch min. (in V) 13.3 
THD +N (<22 kHz) 5W (in %) 3.63 
THD +N (<22 kHz) Halblast (in %) 3.52 
Rauschabstand (A bew.) (in dB) 54 
Ausstattung
Tiefpass 65-120 Hz 
Bassanhebung Nein 
Subsonicfilter 15 Hz/24 dB 
Phaseshift Umpolschalter 
Low-Level-Eingänge Ja 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik Nein 
Fernbedienung Gain 
Sonstiges Nein 
Klasse Kompaktklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi Der 2/913 ist ein praktischer und solide verarbeiteter Woofer mit ansprechendem Sound. 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 08.07.2011, 11:03 Uhr
362_20721_2
Topthema: Lautsprechersysteme
Kompaktlautsprecher_1662039969.jpg
ELAC Solano BS 283 im Test

Ihren unaufdringlichen, luftigen und doch hoch aufgelösten Hochton sowie ihren satten, farbigen Bass werde ich nicht vergessen. Ein wunderbarer Lautsprecher.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.